+
Auf den Zetteln stehen die Wünsche der Kinder für ihre persönliche Zukunft. 

Fünftklässler lassen Luftballons steigen

Schöne Aktion zum Schulstart

Gröbenzell - Für Kinder bedeutet der erste Tag an einer weiterführenden Schule zwar viel Vorfreude, aber auch Aufregung und Stress. Umso schöner, wenn dieser Tag bunt beginnt. 

Nicht nur für die vielen ABC-Schützen im Landkreis hat vergangene Woche ein neuer Lebensabschnitt begonnen, auch die Fünftklässler an den Gymnasien müssen sich an die neue Schule, sprich neue Klassenkameraden, Lehrer und Unterrichtsfächer erst einmal gewöhnen. 

Am Gymnasium Gröbenzell dürfen die Fünftklässler deswegen am ersten Schultag Luftballons steigen lassen. Diese transportieren die Wünsche und Hoffnungen der neuen Gymnasiasten in den Himmel. 

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Luftwärmepumpe im Kinderhausanbau: Nachbarn fürchten Lärm
Die Luftwärmepumpe, mit der der Kinderhausanbau in Schöngeising beheizt werden soll, hat besorgte Nachbarn auf den Plan gerufen. Sie fürchten Lärmemissionen. Dem Gerät …
Luftwärmepumpe im Kinderhausanbau: Nachbarn fürchten Lärm
Es gibt noch Karten fürs Starkstrom
Gute Nachrichten für Kurzentschlossene: Es gibt noch einige Restkarten fürs Starkstrom-Festival in Schöngeising.
Es gibt noch Karten fürs Starkstrom
Unbekannter fährt Auto an – und macht sich aus dem Staub
Ein bislang unbekannter Täter hat auf dem Parkplatz des Eichenauer Aldi einen Dacia beschädigt. Ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern, flüchtete er. 
Unbekannter fährt Auto an – und macht sich aus dem Staub
FDP-Stadtrat und BBV-Kandidat wollen Vize-Bürgermeister werden
Der Oberbürgermeister ist gewählt. Nun muss der Stadtrat den neuen Vize-Bürgermeister bestimmen. Im Gespräch ist derzeit auch der langjährige Stadtrat und Kulturreferent …
FDP-Stadtrat und BBV-Kandidat wollen Vize-Bürgermeister werden

Kommentare