Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

In Gröbenzell

Schüler essen im Ortszentrum

Die Ganztagsschüler der Ährenfeldschule erhalten im kommenden Schuljahr ihr Mittagessen in den Räumen des Gasthauses zu Alten Schule im Ortszentrum. 

Gröbenzell – Grund ist der Umbau beziehungsweise teilweise Neubau der Schule. Die Kinder gehen dorthin zu Fuß. Deshalb sucht die Gemeinde nun Helfer, welche die Klassen sicher dorthin begleiten.

Interessierte sollten Freude am Umgang mit Kindern haben (Jahrgangsstufen 1 bis 4), den Überblick über die Schüler bewahren und sich diesen gegenüber im Bedarfsfall adäquat durchsetzen können. Weitere spezielle Qualifikationen sind nicht notwendig. Bedarf für die Begleitung besteht an vier Tagen in der Woche (montags bis donnerstags) während des gesamten Schuljahres 2017/18 (nicht in den Ferienzeiten).

Bei insgesamt vier Ganztagsklassen sind jeweils zwei Klassen zu unterschiedlichen Zeiten auf ihrem Weg zu be-gleiten (Hin- und Rückweg): Die ersten zwei Klassen verlassen um 11.20 Uhr die Ährenfeldschule und müssen um 12.20 Uhr wieder zurück sein. Die nachfolgenden zwei Klassen verlassen um 12.20 Uhr die Schule und kehren um 13.05 Uhr wieder dorthin zurück. Für die einfache Wegstrecke werden zehn bis 15 Minuten veranschlagt, sodass pro Einsatztag von einem zeitlichen Aufwand von maximal einer Stunde ausgegangen werden kann.

Die ehrenamtlichen Helfer erhalten eine Aufwandsentschädigung von sechs Euro pro Einsatztag. Zudem besteht über die Gemeinde auch ein entsprechender Versicherungsschutz. Ebenso erfolgt eine Einweisung vor Aufnahme der Tätigkeit.  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Linden müssen weichen
Nach der Linde gegenüber der Schule naht für zwei weitere stattliche Bäume in der Gemeinde das Ende.
Zwei Linden müssen weichen
Gratulation zur Kandidatur für den Landtag
Versöhnliche Geste zwischen zwei Dauerkontrahenten. Bürgermeister Frederik Röder (CSU) gratulierte jetzt im Allinger Gemeinderat seinem Widerpart Hans Friedl zu seiner …
Gratulation zur Kandidatur für den Landtag
Asyl: Haftpflicht für noch ein Jahr
Die Gemeinde verlängert die Haftpflichtversicherung für die Asylbewerber in der Landsberieder Unterkunft. Die erneute Laufzeit von einem Jahr ist aber eher unfreiwillig …
Asyl: Haftpflicht für noch ein Jahr
Bauen im Außenbereich – Streit tobt weiter
Darf in Türkenfeld im Außenbereich gebaut werden? Nach heftiger Diskussion sagte der Gemeinderat erneut Nein. Vom Tisch ist der Streitfall damit aber trotzdem immer noch …
Bauen im Außenbereich – Streit tobt weiter

Kommentare