+
Die ehemalige Bahnhofswirtschaft. Seit Jahren ist dort das Lokal „Die Hexe“ untergebracht.

Dringlichkeitsantrag

SPD und Grüne wollen Hexe-Gebäude erhalten

Gröbenzell – Die SPD und die Grünen fordern, dass das Gebäude, in dem die Hexe untergebracht ist, erhalten werden soll. Auch die Nutzung der unteren Etage als Lokal soll gesichert werden.

Beide Fraktionen haben deshalb einen Dringlichkeitsantrag im Gemeinderat eingereicht. Demnach soll das Gremium die Verwaltung damit beauftragen, alle erdenklichen, rechtlichen und sonstigen Mittel vorzubereiten, um das Gebäude in der Kirchenstraße 2 in seiner jetzigen Form zu erhalten. Bis Ende Februar sollen die Handlungsoptionen präsentiert werden.

Als ehemalige Bahnhofswirtschaft stelle das Gebäude nicht nur eines der ältesten in Gröbenzell dar, sondern es sei auch aufgrund der geschichtlichen Bedeutung von herausragender Qualität, heißt es in dem Antrag.

Das Haus habe das Ortsbild an zentralster Stelle geprägt und stehe auch in heimatpflegerischer Sicht „als Symbol für unseren Ort und seine Mitte“. Außerdem sei das Gebäude respektive das Lokal „Die Hexe“ seit vielen Jahrzehnten ein Treffpunkt der Gröbenzeller.

Ende 2016 wurde das Gebäude verkauft. Neuer Eigentümer ist eine Wohnbaufirma aus Germering, die auch bereits das angrenzende Grundstück der Alten Apotheke erworben hat.  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare