Tafel erinnert an Leistung des CSU-Stimmkreis-Abgeordneten

Besondere Ehre für den scheidenden CSU-Stimmkreisabgeordneten Reinhold Bocklet: 

Gröbenzell/Brüssel - Ministerpräsident Söder enthüllte am Eingang zum Festsaal in der Bayerischen Vertretung in Brüssel eine Erinnerungstafel für ihn. Darauf steht: „Der Freistaat Bayern dankt Reinhold Bocklet. Seinem Engagement und seiner Initiative ist es zu verdanken, dass der Freistaat das ehemalige Institut Pasteur erwerben konnte und sich heute an diesem Ort präsentieren kann.“ Bocklet war früher Europaminister.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schi-ckimicki mit Witz aus Kitz
Täglich erscheint in der Printausgabe des Fürstenfeldbrucker Tagblatt eine Glosse als Lokalspitze unter dem Titel „Ganz nebenbei“. Eine Kostprobe aus der aktuellen …
Schi-ckimicki mit Witz aus Kitz
Projekt Kammerchor: „Man ist näher dran am Publikum“
Kirchenkonzerte, Opernaufführungen, Faschingskonzerte – der Philharmonische Chor ist vor allem für seine Mammut-Produktionen bekannt. 
Projekt Kammerchor: „Man ist näher dran am Publikum“
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Die Gemeinde wird sich nicht an der interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Fürstenfeldbruck beteiligen. Der Gemeinderat sah mehrheitlich keinen Nutzen im …
Grafrath sagt Nein zur Wohnbaugesellschaft
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau
Das Mammendorfer Institut für Physik und Medizin an der Oskar-von-Miller Straße 6, das seit 1982 medizintechnische Geräte entwickelt und produziert, plant einen …
Auf der Brücke über die Straße zum Firmen-Neubau

Kommentare