In der Augsburger Straße in Gröbenzell

Unbekannter fährt Auto an und haut ab

Gröbenzell – Der Mietwagen eines 30-jährigen Gröbenzellers wurde am Freitag von einem Unbekannten angefahren. Polizei sucht Zeugen.  

Der Gröbenzeller hatte den Renault in der Augsburger Straße auf Höhe der Hausnummer 22 abgestellt. Zwischen 9.30 und 12.10 Uhr muss der Wagen angefahren worden sein, das Auto ist hinten links beschädigt, an dem Renault entstand ein geschätzter Sachschaden von circa 1500 Euro.

Der Verursacher flüchtete vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Vermutlich war der flüchtige Verursacher mit einem gelben Fahrzeug unterwegs, da an dem geschädigten Fahrzeug gelber Farbanrieb festgestellt werden konnte.

Zeugen, die die Unfallflucht beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Gröbenzell unter der Rufnummer (0 81 42) 5 95 20 zu melden.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare