In der Augsburger Straße in Gröbenzell

Unbekannter fährt Auto an und haut ab

Gröbenzell – Der Mietwagen eines 30-jährigen Gröbenzellers wurde am Freitag von einem Unbekannten angefahren. Polizei sucht Zeugen.  

Der Gröbenzeller hatte den Renault in der Augsburger Straße auf Höhe der Hausnummer 22 abgestellt. Zwischen 9.30 und 12.10 Uhr muss der Wagen angefahren worden sein, das Auto ist hinten links beschädigt, an dem Renault entstand ein geschätzter Sachschaden von circa 1500 Euro.

Der Verursacher flüchtete vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Vermutlich war der flüchtige Verursacher mit einem gelben Fahrzeug unterwegs, da an dem geschädigten Fahrzeug gelber Farbanrieb festgestellt werden konnte.

Zeugen, die die Unfallflucht beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei Gröbenzell unter der Rufnummer (0 81 42) 5 95 20 zu melden.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon wieder Plakate beschmiert 
Eichenau - Schon wieder wurden Wahlplakate der SPD beschmiert. Diesmal in Eichenau. 
Schon wieder Plakate beschmiert 
Betrunkener überfährt Kreisel
Maisach – Den Heimweg vom Volksfest hätte ein 22-Jähriger besser nicht im eigenen Auto angetreten. Blau wie er war scheiterte er in der Nacht auf Sonntag am Kreisverkehr …
Betrunkener überfährt Kreisel
Unwetter-Walze tobt über dem Landkreis 
Landkreis - Das Unwetter am Freitagabend hat auch in der Region Fürstenfeldbruck getobt. Erst gab es eine grandiose Blitzshow. Dann kamen Sturm und Starkregen – und …
Unwetter-Walze tobt über dem Landkreis 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück
Durch den Wettbewerb tz-Wiesn-Madl fanden sie zusammen - jetzt hat Giuliana, die Gewinnerin von 2016, ihren Tobias geheiratet. 
Das Wiesn-Madl von 2016 im Ehe-Glück

Kommentare