Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen

Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen
Die Feuerwehr repariert die Wasserhaltung nach einem Unfall in Gröbenzell.
+
Unfall mit Folgen: Über 3000 Liter Wasser ergossen sich pro Minute in den Entwässerungsgraben an der Baustelle in Gröbenzell.

Unfall mit weitreichenden Folgen

Paketfahrer kracht gegen Wasserhaltung und verursacht Chaos

  • Kathrin Böhmer
    vonKathrin Böhmer
    schließen

Der Fahrer eines Paketdienstes hat in Gröbenzell einen Unfall mit weitreichenden Folgen verursacht: Er fuhr eine Wasserhaltung um, tausende Liter strömten aus, Autos wurden beschädigt.

  • Der Fahrer eines Paketdienstes fuhr am Samstagvormittag beim Rangieren gegen eine Wasserhaltung.
  • Die Konstruktion ging kaputt, das Gebiet wurde quasi überflutet.
  • Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz.

Gröbenzell - Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr. Der Fahrer eines Paketdienstes, ein 43-jähriger Maisacher, wollte laut mit seinem Fahrzeug in der Wendelsteinstraße rückwärts rangieren und fuhr dabei die Rohre der Grundwasserhaltung einer Baustelle an der Zugspitzstraße an. 300 Meter Rohrleitung brachen zusammen. Es wurden drei Autos, drei Brückengeländer sowie ein Verkehrszeichen beschädigt. Laut Feuerwehr ergossen sich 3000 Liter Wasser pro Minute in den Entwässerungsgraben, der schnell überzulaufen drohte.

Hierbei entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Da  aufgrund des stark austretenden Wassers die Gefahr bestand, dass die Keller der umliegenden Häuser voll laufen könnten, wurde die Feuerwehr Gröbenzell hinzugerufen. 

Mit mehreren Pumpen förderte die Feuerwehr das Wasser in den nahe gelegenen Ascherbach, sicherte die Straßenüberführung der Wasserleitung und baute eine provisorische Wasserleitung zusammen mit der Baufirma auf. Die Grundwasserpumpen auf der Baustelle konnten wegen der Gefahr für den Neubau und die angrenzenden Gebäude nicht abgeschaltet werden.

Der Fahrer eines Paketdienstes hat in Gröbenzell ein Rohr der Wasserhaltung einer Baustelle umgefahren. Dadurch wurden drei Autos beschädigt.

Für die umfangreichen Arbeiten waren 21 Einsatzkräfte mit sieben Fahrzeugen fast vier Stunden vor Ort. Die Polizei nahm den Schaden auf. Der Bauhof kümmerte sich um die Straßensperrung, die wohl noch bis Montag andauert.

Mehr Nachrichten aus der Region lesen Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weideschwein mit Hammer erschlagen und ausgenommen - Landwirt findet abgetrennten Kopf
Grausiger Fund an der B2 bei Germering: Unbekannte haben ein Weideschwein mit einem Hammer erschlagen und ausgenommen. Der Bauer fand nur noch den abgetrennten …
Weideschwein mit Hammer erschlagen und ausgenommen - Landwirt findet abgetrennten Kopf
Satire über den Familienurlaub
Wenn schon heuer keine Sommerfrische auf Kreta möglich ist, dann frischt man eben seine Urlaubserinnerungen auf. So entstand das literarische Erstlingswerk des Estinger …
Satire über den Familienurlaub
Umweltbeirat darf Publikum ausschließen
Die Sitzungen des Umweltbeirates sind eigentlich generell öffentlich. In Eichenau wird sich das in Zukunft ändern.
Umweltbeirat darf Publikum ausschließen
Konzerte im Innenhof der Stadthalle
Die Stadthalle Germering kehrt aus der monatelangen Corona-Pause zurück. Anfang September wird ein besonderes Musik-Highlight versprochen.
Konzerte im Innenhof der Stadthalle

Kommentare