Geschäftsführerin Beate Abel-Riemensperger und ihr Team blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Foto: tb

Bilanz 

Volkshochschule stemmt 944 Veranstaltungen im Jahr

Gröbenzell – Mit mehr als 111 000 geleisteten Teilnehmerdoppelstunden und 944 Veranstaltungen im Jahr liegt die Volkshochschule (VHS) Gröbenzell auf Platz 16 der oberbayerischen Volkshochschulen. Das ging aus dem Bericht von Geschäftsführerin Beate Abel-Riemensperger hervor, den sie auf der Jahresmitgliederversammlung präsentierte.

2015 war vor allem die Kooperation mit dem Bund Naturschutz (Repair Café) und dem Bayerischen Rundfunk (Hörpfade) hervorzuheben. Der Höhepunkt sei im Sommer das Internationale Fest gewesen, gestaltet von den zahlreichen Sprachkursen und ihren Dozenten. Der Kassenbericht von Schatzmeister Daniel Schneider zeigte, dass die VHS trotz einiger Investitionen in Ausstattung und Räumlichkeiten auch wirtschaftlich auf einem soliden Fundament steht.

Besonders erfreulich war für die Mitarbeiterinnen, so Abel-Riemesperger, dass durch die Erweiterung der Geschäftsräume jede ihren eigenen Arbeitsplatz erhielt. Durch die starke Zunahme an Teilnehmern und die Aufnahme vieler Kurse des Forum Gröbenzell wurden die Arbeitszeiten aufgestockt und eine weitere Teilzeitstelle geschaffen. Unter anderem haben der Spielkreis alte Musik, die GröbenExen sowie Gesundheits- und Kreativ-Kurse bei der VHS eine neue „Heimat“ gefunden. Das ist auch das Stichwort für das neue Semester. Das Thema ist „Heimat in Bewegung“.  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Alling - Andrea Binder arbeitet sich seit zwei Jahren durch das Allinger Gemeindearchiv. Immer wieder entdeckt sie Interessantes und Kurioses – manches erklärt sich …
Sie löst die Rätsel im Allinger Archiv
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Gröbenzell - Knapp 14,5 Millionen Euro sind für das neue Gröbenzeller Rathaus im Haushalt vorgesehen – deutlich mehr als anfangs geplant. Manche Gemeinderäte sprachen …
Wird das Rathaus ein Gröbenbach-Palast?
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Landkreis - Ein Jahr ohne große Wetter-Kapriolen schlägt sich auch in der Einsatzbilanz der Landkreis-Feuerwehren nieder. Beim Neujahrsempfang blickte Kreisbrandrat …
Bei Großbränden helfen Wehren zusammen
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer
Olching - Bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr auf der Olchinger Straße ist ein 76-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Er wurde in die Kreisklinik gebracht.
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer kracht in Mauer

Kommentare