+
Großbrand auf Raffinerie

In Gröbenzell

Wegen Brand in Raffinerie: Verzögerungen bei Baustelle 

Seit dem Frühjahr ist die Friedenstraße in Gröbenzell eine einzige Baustelle. Die Straße wird derzeit neu ausgebaut. Nachdem die neuen Gehsteige bereits gesetzt und die Parkplätze ebenfalls fertiggestellt wurden, konnten die Anwohner hoffen, dass das Ende der Arbeiten vor ihrer Haustür langsam absehbar wird. Für Oktober war die Fertigstellung eigentlich vorgesehen.

Gröbenzell – Doch dies ist nun fraglich. Denn wie Bauamtsleiter Markus Groß im Rahmen der Gemeinderatssitzung verkündete, könnte es zu einer Verzögerung kommen. Nachdem es Anfang des Monats in einer Raffinerie in Ingolstadt gebrannt hatte, ist nicht sichergestellt, dass der endgültige Belag der Straße termingerecht gelegt werden kann. Eine Verzögerung sei angekündigt, so Groß.

Für den Belag wird Bitumen benötigt. Dieser wird mit Hilfe von Erdöl gewonnen – im Gegensatz zum Teer, der vorwiegend aus Braun- und Steinkohle hergestellt wird, krebserregend ist und für den Straßenbau verboten. Bitumen bindet mit einer Gesteinskörnung den Asphalt. Als Ersatz biete sich lediglich eine einzige Firma an, berichtete Groß. Doch diese sei zu 100 Prozent ausgelastet.  sus

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie freuten sich seit Wochen darauf: Bus sollte Senioren zu Konzert bringen - doch alles kommt anders
Wer am Sonntag mit einem der versprochenen Sonderbusse zum Weihnachtskonzert für Senioren in die Stadthalle fahren wollte, hatte Pech gehabt. Denn es kam ganz anders als …
Sie freuten sich seit Wochen darauf: Bus sollte Senioren zu Konzert bringen - doch alles kommt anders
Zu viele verbissene Bäume: Jäger sollen mehr Rehe schießen
Vor allem im östlichen Landkreis werden noch immer zu viele junge Bäume durch Wildverbiss geschädigt. Deshalb sollen Jäger dort in einigen Revieren mehr Rehe schießen.
Zu viele verbissene Bäume: Jäger sollen mehr Rehe schießen
Hase auf Fahrbahn: Autofahrer weicht aus und landet am Baum
Leichte Verletzungen trug ein 28-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag kurz vor Mitternacht in Weyhern davon.
Hase auf Fahrbahn: Autofahrer weicht aus und landet am Baum
Wieder Wunschbaum beim Maisacher Advent
Beim Maisacher Advent am 14. und 15. Dezember, der dieses Jahr erstmals am Rathausplatz stattfindet, wird im Gemeindezentrum ein „Wunschbaum“ mit Kinderwünschen stehen. 
Wieder Wunschbaum beim Maisacher Advent

Kommentare