Unfall Gröbenzell Olching Zitzstaudenweg
1 von 3
Gekracht hat es am Mittwochvormittag zwischen Gröbenzell und Olching. Die Straße war rund zwei Stunden lang gesperrt.
Unfall Gröbenzell Olching Zitzstaudenweg
2 von 3
Gekracht hat es am Mittwochvormittag zwischen Gröbenzell und Olching. Die Straße war rund zwei Stunden lang gesperrt.
Unfall Gröbenzell Olching Zitzstaudenweg
3 von 3
Gekracht hat es am Mittwochvormittag zwischen Gröbenzell und Olching. Die Straße war rund zwei Stunden lang gesperrt.

Zwischen Gröbenzell und Olching

Lkw weicht aus und kracht in Auto: Zwei Verletzte

Das ist glimpflich ausgegangen: Als am Mittwoch ein Lkw frontal in ein Auto gekracht ist, wurden beide Fahrer nur leicht verletzt. Die Straße war länger gesperrt.

Gröbenzell/Olching – Nach Angaben der Polizeiinspektion Gröbenzell war ein Gröbenzeller (81) mit seinem Dacia am Mittwoch gegen 9.30 Uhr auf der Staatsstraße 2345 von Gröbenzell nach Olching gefahren. Auf Höhe der Einmündung zum Zitzstaudenweg bremste der Senior, denn er wollte in ebendiesen einbiegen. Vorher musste er aber den Gegenverkehr passieren lassen.

Ein Opelfahrer (51) aus Dachau hielt mit seinem Pkw zwar hinter dem Gröbenzeller an. Der Lkw-Fahrer (45) hinter ihm bemerkte die zwei wartenden Fahrzeuge allerdings zu spät. Um nicht in die beiden Autos zu krachen, wich der 45-Jährige mit seinem Lastwagen nach links auf die Gegenfahrbahn aus. 

Dort kam ihm eine 55-Jährige aus dem westlichen Landkreis mit ihrem roten VW-Kombi entgegen. Sie war in Richtung Gröbenzell unterwegs. Keiner der zwei konnte einen Frontalzusammenstoß verhindern. Bei dem Crash wurden der 45-Jährige und die VW-Fahrerin leicht verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus nach Fürstenfeldbruck gebracht.

Dass den beiden nichts schlimmeres passiert ist, liegt den Beamten zufolge daran, dass sie angeschnallt waren. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 15 000 Euro. Sowohl der Lastwagen als auch der VW-Kombi mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Für die Bergung der Fahrzeuge und die Reinigung der Fahrbahn war die Staatsstraße zwischen Gröbenzell und Olching etwa zwei Stunden lang gesperrt. Vor Ort waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Gröbenzell und Olching. Der Verkehr wurde großräumig umgeleitet, es kam zu erheblichen Behinderungen. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Großer Andrang bei Fürstenfelder Gartentagen: Wir haben die Bilder
Die Fürstenfelder Gartentage waren am Donnerstag wieder ein beliebtes Ausflugsziel. Viele besuchten die Gartenmesse am Kloster Fürstenfeld. Die Möglichkeit dazu besteht …
Großer Andrang bei Fürstenfelder Gartentagen: Wir haben die Bilder
Germering
Brand in Germeringer Lokal: Bilder
Brand in Germeringer Lokal: Bilder
Das sind die neuen Maibäume im Landkreis Fürstenfeldbruck
In 24 Städten und Gemeinden im Brucker Landkreis sind Maibäume aufgestellt worden. Bei gutem Wetter strömten die Menschen massenweise zu den Feiern. In Olching und …
Das sind die neuen Maibäume im Landkreis Fürstenfeldbruck
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B2
Wieder hat es auf der B 2 im Osten gekracht: Mitten im Berufsverkehr stießen am Mittwochabend zwischen Alling und Puchheim zwei Autos zusammen. Dabei wurden zwei …
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B2

Kommentare