So sieht die Fairtrade-Postkarte aus.

Agenda 21

Gröbenzeller entwerfen Fairtrade-Postkarte

Gröbenzell – Die Welt von Fairtrade. So lautet der Titel einer Postkarte, die die Gröbenzeller Designerin Lissy Bonness und die Malerin Viola Lombard entworfen haben.

Es ist das erste Motiv einer kleinen Bilderreihe zum Thema Fairtrade, welche die verschiedenen Produkte des fairen Handels der einzelnen Regionen aufgreifen will.

Seit zwei Jahren besteht der Kontakt der Künstlerinnen mit der örtlichen Steuerungsgruppe. Gemeinsames Ziel war ursprünglich ein Fairtrade-Graffiti, welches in Gröbenzell gestaltet werden sollte. Dies scheiterte bislang aber an einer geeigneten Fläche. So entstand die Idee, Motive zum Thema Fairtrade zu entwerfen, und diese in Form von Postkarten zu präsentieren.

Damit soll erneut ein Anlauf unternommen werden, um eines der Motive als Graffiti eventuell doch noch großflächig in Gröbenzell zu verwirklichen.

Die Postkarte ist kostenfrei. Wo es sie gibt steht auf www.a21-groebenzell.de.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Schwestern setzen sogar Profis schachmatt
Fürstenfeldbruck - Die Geschwister Alferova sind erst zehn und 14 Jahre alt – aber sie spielen besser Schach als so mancher Profi. Im Umgang mit Dame, König und Turm …
Schwestern setzen sogar Profis schachmatt
Glutnest in Fertigungshalle
Alling - In der Fertigungshalle eines Unternehmens an der Jakobstraße ist es am Freitagnachmittag zu einem Zwischenfall gekommen.
Glutnest in Fertigungshalle
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Fürstenfeldbruck – Die Beziehung der beiden startet wie eine Wirbelwind-Romanze, aber schon von der ersten Sekunde an ist alles falsch. Er ist übergriffig, sie …
Wie Liebe in Eifersucht und Gewalt umschlägt
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden
Eresing/Geltendorf - Hoher Sachschaden ist bei einem Unfall am Freitagmorgen, kurz nach 6 Uhr, zwischen Eresing und Windach (Landkreis Landsberg) entstanden. Laut …
Frontal gegen Baum: 30.000 Euro Schaden

Kommentare