+

Grüne: B 471-Ausbau löst Stau-Problem nicht

Olching – Die Grünen kritisieren den von Bundesverkehrsminister Dobrindt kurz vor Ostern veröffentlichten Entwurf des Bundesverkehrswegeplans. Vor allem erheben sie Einwände gegen den vierspurigen Ausbau der B 471. Denn dadurch würden sich die Staus nicht in Luft auflösen.

Schließlich werde der Rückstau auf der Bundesstraße meistens dadurch verursacht, dass die Auffahrt auf eine verstopfte Autobahn nicht zügig erfolgen kann. Somit wird sich nach dem Ausbau der Bundesstraße die Blechlawine zwar auf zwei Fahrspuren in der Länge verkürzen; zeitlich wird sich jedoch aufgrund des zu überwindenden Nadelöhrs Autobahnauffahrt kein nennenswerter Vorteil einstellen, sind die Grünen überzeugt.

Damit würden auch die bei der Berechnung des Nutzen-Kosten-Verhältnisses angewandten Parameter wie Reisezeitverkürzung, Reduzierung der Betriebskosten im Personen- und Güterverkehr oder verminderte Abgasemissionen keinesfalls so positiv ausfallen wie angesetzt.

Die Olchinger Grünen fordern statt dem Ausbau der B 471 ein Verkehrswegenetz, das alle Verkehrsträger intelligent miteinander verknüpft und Mensch und Umwelt wirkungsvoll entlastet. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall bei Überacker: Sturm fegt Laster von Straße - Fahrer in Lebensgefahr
Zwischen Überacker und Einsbach hat sich ein schwerer Unfall ereignet: Der Sturm fegte einen Lastwagen von der Straße. Der Fahrer wurde eingeklemmt und lebensgefährlich …
Unfall bei Überacker: Sturm fegt Laster von Straße - Fahrer in Lebensgefahr
Schock für Grafrather Pfarrverband: Glockenstuhl völlig marode
Der Glockenstuhl in der Grafrather Rassokirche ist völlig marode. Noch ist nicht klar, ob er saniert werden kann, oder ob er neu gebaut werden muss. Bis das entschieden …
Schock für Grafrather Pfarrverband: Glockenstuhl völlig marode
Lebensgefahr durch fliegende Bälle: Golfclub entschärft Schilder
Die Schilder am Olchinger Golfplatz stoßen der SPD-Fraktion im Stadtrat sauer auf. Der Tonfall sei zu scharf, Spaziergänger führe das völlig in die Irre. Der Golfclub …
Lebensgefahr durch fliegende Bälle: Golfclub entschärft Schilder
Allinger Gemeinderat lehnt Sicherheitswacht ab
In Alling wird es keine Sicherheitswacht geben. Einstimmig verwarf der Gemeinderat diese von Vize-Bürgermeister Johann Schröder (CSU) in die Diskussion gebrachte Idee.
Allinger Gemeinderat lehnt Sicherheitswacht ab

Kommentare