Der neue Vorstand hat viel vor (v.l.): Walter Voit, Sascha Mironov, Judith Reichel, Manuel Eberhardt, Holger Langebröker und Daniel Holmer. Foto: tb

Grüne wählen erweiterten Vorstand

Gröbenzell - Wegen der in den nächsten zwei Jahren anstehenden Wahlen haben die Grünen den bisher fünfköpfigen Vorstand um zwei Mitglieder erweitert.

Sprecher Walter Voit wurde im Amt bestätigt. Der 52-Jährige Diplom-Geograph tritt damit seine dritte Amtsperiode an. Neu dabei ist sein Mitsprecher, der 27-jährige Daniel Holmer. Unter Gröbenzeller Sportlern ist der Doktorand der Volkswirtschaftslehre kein Unbekannter. Beim SC ist er als Handballtorwart und Trainer aktiv. Holger Langebröker ist der neue Kassier. Die Beisitzer heißen Tessa Schlesinger, Judith Reichel, Manuel Eberhardt und Sascha Mironov.

Es kommt viel Arbeit auf die Partei zu. 2013 und 2014 stehen vier Wahlen an: für Landtag, Gemeinderat, Bundestag und Europaparlament. „Das ist eine logistische Herausforderung für die Parteien“, betont Voit. In Gröbenzell wird 2014 aber auch der Bürgermeister neu gewählt. (sus)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studentin packt aus, wie falscher Arzt sie zu verstörendem Experiment verleitete
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Studentin packt aus, wie falscher Arzt sie zu verstörendem Experiment verleitete
Stadtmarketing punktet mit Erfolgen
Vor sechs Jahren ist Professor Joachim Vossen mit seinem Institut für Stadt- und Regionalmanagement (IRS) beauftragt worden, ein Stadtmarketing zu entwickeln und …
Stadtmarketing punktet mit Erfolgen
Feuerwehrhaus kommt auf dem Prüfstand
Das Feuerwehrhaus in Gröbenzell ist in die Jahre gekommen. Es entspricht nicht mehr den modernen Anforderungen. Das ist bekannt. Nun soll Geld in die Hand genommen …
Feuerwehrhaus kommt auf dem Prüfstand
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck
Im Frühjahr 2020 sind die Bürger auch in der Region Fürstenfeldbruck dazu aufgerufen, den Landrat, die Rathauschefs sowie Kreis,- Stadt,- und Gemeinderäte zu wählen: Am …
Die Kommunalwahl 2020 in der Region Fürstenfeldbruck

Kommentare