Hagel und Regen fluten Straßen und Keller

Fürstenfeldbruck - Bei dem Unwetter am Donnerstag Abend mit Starkregen und Hagelschauern sind auch im Brucker Landkreis einige Straßen und Keller vollgelaufen.

Einsätze der Feuerwehr gab es unter anderem in Mammendorf, Olching, Hattenhofen und Aich. Gerade im Westkreis – wie hier auf dem Foto in Luttenwang – hagelte es teils ordentlich. Die Integrierte Leitstelle wurde kurzzeitig personell verstärkt, die Entwarnung folgte aber bald, wie Kreisbrandrat Hubert Stefan berichtete.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
 Der Sparkurs des Seniorenheim-Betreibers Senivita hatte im Mai hohe Wellen im Landkreis geschlagen.
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Das Maisacher Ortszentrum hat sich neu erfunden. Zwischen Bahnhof- und Riedlstraße ist ein großer Komplex in die Höhe gewachsen. 
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Kran schüttet Beton in Wohnung
Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstag um 14 Uhr in Germering: ein Baukran hat Beton in die Wohnung einer 53-Jährigen gekippt.
Kran schüttet Beton in Wohnung
Der kleine Stachus ist abgerechnet
Die Umgestaltung des Kleinen Stachus ist finanziell fast punktgenau abgeschlossen worden. Das 2,7 Millionen Euro teure Projekt ist nur um rund 32 000 Euro kostspieliger …
Der kleine Stachus ist abgerechnet

Kommentare