Hagel und Regen fluten Straßen und Keller

Fürstenfeldbruck - Bei dem Unwetter am Donnerstag Abend mit Starkregen und Hagelschauern sind auch im Brucker Landkreis einige Straßen und Keller vollgelaufen.

Einsätze der Feuerwehr gab es unter anderem in Mammendorf, Olching, Hattenhofen und Aich. Gerade im Westkreis – wie hier auf dem Foto in Luttenwang – hagelte es teils ordentlich. Die Integrierte Leitstelle wurde kurzzeitig personell verstärkt, die Entwarnung folgte aber bald, wie Kreisbrandrat Hubert Stefan berichtete.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jonas aus Moorenweis
Er kam zwar erst drei Tage nach dem errechneten Termin, doch dafür bescherte Jonas seinen Eltern eine Traumgeburt: „Schon nach zwei Stunden tat er seinen ersten Schrei“, …
Jonas aus Moorenweis
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schon wieder ein Fall von Wilderei, und diesmal ein besonders grausiger: Nahe Kaufering hat ein Spaziergänger am Montag die Köpfe von vier Rehen gefunden.
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
636 Unterschriften für Eishalle
636 Brucker haben den Bürgerantrag für den Bau einer Eishalle in der Kreisstadt unterschrieben. Den Antrag samt Unterschriftenliste hat Mitorganisator Tobias Holbeck nun …
636 Unterschriften für Eishalle

Kommentare