Hattenhofen/Moorenweis

Wieder Tankbettler unterwegs

  • Klaus Greif
    vonKlaus Greif
    schließen

Landkreis – Die Tankbettler im grünen Volvo, die vor kurzem an der B 2 bei Eichenau versuchten, Geld von anhaltenden Autofahrern zu erschleichen, sind am Sonntag im westlichen Landkreis aufgefallen.

Sie versuchten zunächst an der B 2 bei Hattenhofen und dann an der Straße zwischen Jesenwang und Moorenweis Verkehrsteilnehmer anzuhalten. Die verständigte Polizei traf vor Ort war auf zwei Männer und den Volvo. Ein konkreter Tatverdacht hat sich aber nicht ergeben. Bei Eichenau hatten sie um Geld für Benzin gebettelt, weil sie eine im Auto sitzende schwangere Frau dringend ins Krankenhaus fahren müssten. Die Polizei bittet in solchen Fällen, kein Bargeld zu geben und den Vorfall sofort zu melden. Mögliche Geschädigte des Tankbettel-Betrugs sollten sich bei der Brucker Inspektion unter Telefon (0 81 41) 6120 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Coronavirus FFB: Erzieherin infiziert - Kita 14 Tage geschlossen
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Erzieherin infiziert - Kita 14 Tage geschlossen
Er brachte den Menschen die Welt der Bienen näher
 Wenn Rudi Neuhäuser mal kurz zu seinen Bienen ging, dann wusste seine Frau Norma, dass sie ihn vermutlich einige Stunden nicht sehen würde. 
Er brachte den Menschen die Welt der Bienen näher
Radfahrer-Unfälle häufen sich: Mehrere Verletzte an einem Tag 
 Fahrrad fahren liegt derzeit im Trend. Doch die Fortbewegung auf dem Drahtesel birgt auch Gefahren. Am Donnerstag gab es in Fürstenfeldbruck und Alling gleich drei …
Radfahrer-Unfälle häufen sich: Mehrere Verletzte an einem Tag 
Klare Grenzen für Transgourmet-Neubau
Der Lebensmittellogistiker Transgourmet will erweitern. Nun ist ein weiterer wichtiger Schritt getan: Der Gemeinderat billigte den Bebauungsplan. Allerdings enthält …
Klare Grenzen für Transgourmet-Neubau

Kommentare