Aus dem Haus drang dichter Qualm.

In Emmering

Haus nach Kellerbrand schwer beschädigt

Emmering - Hitze und Rauch wirkten verheerend: Bei dem Brand am Montag im Keller eines Hauses an der Pfarrer-Ferstl-Straße könnte sogar dessen Statik in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Jetzt müssen Profis ran.

Das Feuer war im Keller offenbar in einer Hobbywerkstatt ausgebrochen. Die Besitzer des Hauses wurden von der Brandmeldeanlage gewarnt und konnten das Gebäude so mitsamt ihrem Hund rechtzeitig verlassen.

Das Feuer in der Modellbauerwerkstatt im Keller aber stellte die um die 60 Feuerwehrleute aus Bruck und Emmering vor eine große Herausforderung: Der hölzerne Treppe war bereits beschädigt, sodass die Kameraden unter schwerem Atemschutz kaum zum Brandherd vorrücken konnten. Wegen der Zugangssituation sei es schwer gewesen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, sagte Emmerings Kommandant Robert Klement nach stundenlangem Einsatz. Durch Löscheinsätze von innen und von außen sei das letztlich aber doch gelungen.

Laut Polizei hatte sich in dem Keller jede Menge entzündliches Material befunden. Der Besitzer hatte kurz vor Ausbruch des Feuers Akkus zum Laden in die entsprechenden Stationen gesteckt. Ob dies allerdings ursächlich für das Feuer war, müssen nun Experten herausfinden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Wenn‘s auf dem Volksfestplatz nach Burgern, Pulled Pork und Donuts riecht, wissen die Brucker: Die Food Trucks sind angerollt. Auch heuer haben sich über 40 rollende …
Besuchermassen fahren auf rollende Schmankerl-Buden ab
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Im Auto saß auch ein eineinhalbjähriges Kind, als eine angetrunkene Autofahrerin (27) in einen Alleebaum krachte. Der BMW hat Totalschaden, doch alle drei Insassen …
Abgelenkt und angetrunken in Alleebaum gekracht
Passantin verhindert Garagenbrand
Einer Passantin ist es zu verdanken, dass sich ein Schwelbrand in einer Garage an der Mühlstraße in Egenhofen nicht zu einem Feuer ausweitete.
Passantin verhindert Garagenbrand
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht
Zwei neue Bands, ein neuer Veranstaltungsort und mehr Open-Air-Konzerte: Die Besucher der 13. Gröbenzeller Musiknacht am Samstag, 1. Juli, dürfen sich auf die eine oder …
Mehr Open-Air-Konzerte bei Musiknacht

Kommentare