Hier entsteht Maisachs Ortsmitte

Maisach - Viele Facetten eines Neubauprojektes gibt es in der Ortsmitte Maisachs zu sehen. So schwebten die Schreibtische im Baucontainer an ihren neuen Standort auf der Baustelle.

 Auf der Tiefgarage wachsen aktuell drei Wohngebäude und das Ärztehaus empor. Der vierte Wohnblock folgt jetzt, nachdem das letzte Sohlfeld, ein Teil der Bodenplatte, geschlossen ist. Nach den Osterferien wird mit dem Abbau eines der beiden Kräne begonnen. Eine stilisierte Riesensäge mit Buchsbaum deutet auf die Richtfertigkeit hin: Die Dachstühle der einzelnen Baukörper werden nach und nach bis zum Frühsommer erstellt. Die Fertigstellung des Gesamtkomplexes ist fürs erste Quartal 2017 geplant. tb-Foto: Christa Gistl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schild als Schildbürgerstreich?
„Bayern barrierefrei – Wir sind dabei“: So heißt ein Signet, das die Staatsregierung auf Antrag vergibt. Die Gemeinde Maisach macht aber nicht mit.
Schild als Schildbürgerstreich?
Wirt zu beschäftigt: Volksfest verschoben
Die Verpachtung des Brauhauses in Fürstenfeldbruck an die Festwirts-Familie Mörz führt dazu, dass die Mammendorfer ihr Volksfest verschieben müssen. Ursprünglich sollte …
Wirt zu beschäftigt: Volksfest verschoben
Leichte Sprache: Er will Texte für alle verständlich machen
Wenn der im Rollstuhl sitzende Herbert Sedlmeier als Kreisbehindertenbeauftragter dafür kämpft, dass Menschen mit Behinderung ungehinderten Zugang zu allen …
Leichte Sprache: Er will Texte für alle verständlich machen
Ackergift soll auf Gemeindegrund tabu sein
In der Gröbenbachgemeinde sollen künftig deutlich weniger Ackergifte versprüht werden. 
Ackergift soll auf Gemeindegrund tabu sein

Kommentare