Bundesanwalt fordert Verurteilung Zschäpes als Mittäterin

Bundesanwalt fordert Verurteilung Zschäpes als Mittäterin

Olchings Bürgermeister hat Bedenken

Hochbahn-Idee gestrichen

Landkreis – Eine Hochbahn zwischen dem Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck und dem Maisacher Ortsteil Gernlinden? Diese Idee wollte das Planungsreferat des Landkreises jetzt im Anhörverfahren für die Fortschreibung des Regionalplans München vorbringen. Doch Olchings Bürgermeister Andreas Magg hat Bedenken.

Die Idee wollte das Planungsreferat des Landkreises jetzt im Anhörverfahren für die Fortschreibung des Regionalplans München vorbringen. Olchings Bürgermeister Andreas Magg (SPD), der über diese Idee nicht informiert war, bat jetzt im zuständigen Ausschuss mit Erfolg um den Verzicht auf die Anmeldung.

Ein Teil der Hochbahntrasse würde über Olchinger Flur verlaufen, sagte Magg im zuständigen Planungsausschuss des Kreistags. „Es ist sehr schwierig, eine Trasse zu fordern, die in keinerlei Abstimmung war. Das können wir nicht machen“, warnte er.

Kreisbaumeisterin Reinlinde Leitz bezeichnete die Hochbahn als einen „rein visinären Ansatz“. Letztlich gehe es nur um die notwendig werdende Anbindung des Fliegerhorsts im öffentlichen Personen-Nahverkehr. So gebe es ja auch sehr konkrete Überlegungen für einen Schnellbus. Der Ausschuss kam überein, die Formulierung für den Regionalplan entsprechend zu ändern.

Wie aus der Stellungnahme des Landkreises außerdem hervorgeht, überlagern in den aktuellen Papieren des Planungsverbands Grünzüge ganze Ortschaften (beispielsweise Emmering und Alling). Das sei nicht verständlich, heißt es in der Stellungnahme der Brucker Kreisbehörde. Sie bittet ihrerseits um entsprechende Änderung. Außerdem nicht in den Planzeichnungen enthalten seien die Überschwemmungsgebiete der Region.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eymen aus Fürstenfeldbruck
Neslihan und Ercan Yazici aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu viert. Die glücklichen Eltern freuen sich gemeinsam mit der fünfjährigen Havin über die Geburt von Söhnchen …
Eymen aus Fürstenfeldbruck
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Flohmärkte bei Leuten zuhause sind im Trend. In Olching fanden nun die ersten Hofflohmärkte statt, allerdings zeitgleich mit denen in Gröbenzell. Tagblatt-Reporter Tom …
Mein Tag als Flohmarkt-Verkäufer
Ortsobmänner und Ortsbäuerinnen erinnern sich
Ortsbäuerinnen und Ortsobmänner sind die Basis ihres Berufsstandes und unverzichtbare Stützen von Kreisbäuerin und Kreisobmann. In Hörbach wurden kürzlich verdiente und …
Ortsobmänner und Ortsbäuerinnen erinnern sich
Gewässer-Mangel bremst Mitglieder-Boom
Die Wörthseefischer sind besorgt. Zu viele Hobbyfischer wollen dem Verein beitreten. Viele können jedoch nicht aufgenommen werden, denn der Verein hat zu wenige …
Gewässer-Mangel bremst Mitglieder-Boom

Kommentare