S7 und S20: Bis zu 20 Minuten Verspätungen 

S7 und S20: Bis zu 20 Minuten Verspätungen 
Lisa Haxelist Regionalsiegerin von „Jugend debattiert“. tb-F.: rapp

Das aktuelle interview

„Ich konzentriere mich nur auf die Debatte“

 Gröbenzell – Lisa Haxel, Neuntklässlerin am Gymnasium Gröbenzell, ist diesjährige Regionalsiegerin im Wettbewerb „Jugend debattiert“. Im Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen.

Lisa, wie war es, im Finale vorne zu stehen und zu debattieren?

Lisa Haxel: Im ersten Moment natürlich sehr aufregend, gerade in den ersten Minuten. Sobald man aber angefangen hat, blendet man aber alles um sich herum aus und konzentriert sich nur noch auf die Debatte.

Wie lagen dir die drei Themen, die Du – wie alle Teilnehmer – vorbereiten musstest?

Lisa Haxel:  Am leichtesten fand ich die Frage, ob ein Mindestgewicht für Models festgelegt werden soll, weil wir in der Schule viel zu dem Thema Untergewicht besprochen haben. Am schwierigsten fand ich die Frage, ob Eltern dazu verpflichtet werden sollen, die Computernutzzeit ihrer Kinder zu beschränken. Wie genau sollen die Eltern das denn machen?

Wie hast Du Dich vorbereitet?

Lisa Haxel: Ich habe am Anfang die einzelnen Wörter der Debattenfragen recherchiert, weil es bei „Jugend debattiert“ ja nicht nur um die Themenfragen als Ganzes geht, sondern auch um die Definition der einzelnen Wörter. Dann habe ich in Zeitungen, Zeitschriften und im Internet geschaut, was gerade aktuell zu den Themen gesagt wird. Außerdem habe ich Freunde und Lehrer nach ihren Meinungen gefragt.

Was gefällt dir denn am Debattieren?

Lisa Haxel:  Mir gefällt es, mich mit Themen zu beschäftigen, die nicht alltäglich sind.

Hast Du Tipps für zukünftige Debattanten?

Lisa Haxel: Das Wichtigste ist, dass man nicht auswendig lernt, sondern versucht, sich nur einige Anhaltspunkte zu suchen und sich an denen zu orientieren. Und man sollte breit gefächert argumentieren.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Na, so was: Kai Pflaume als Kiebitz beim Kreisliga-Kick
Plötzlich saß ein prominenter Zaungast neben den Eltern und Betreuern. Doch was hat TV-Moderator Kai Pflaume gereizt, ein Kreisliga-Spiel von U19-Junioren in …
Na, so was: Kai Pflaume als Kiebitz beim Kreisliga-Kick
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Beim Attentat vor dem Olympia-Einkaufszentrum im Juli 2016 in München verlor sie ihren Bruder Guiliano. Sie unterbrach deshalb ihre Karriere. Jetzt ist Boxerin Mandy …
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Einbrecher stehlen Bargeld
Ein Einbrecher ist in der Nacht auf Samstag in ein Einfamilienhaus in der Angerstraße in Biburg eingestiegen und hat Bargeld gestohlen. 
Einbrecher stehlen Bargeld
Wie Gerd Müller den FSV-Platz einweihte
Der FSV Aufkirchen hat sein 40-jähriges Bestehen in der Mehrzweckhalle gefeiert. „Wir können mit Stolz auf vier erfolgreiche Jahrzehnte zurückblicken“, sagte …
Wie Gerd Müller den FSV-Platz einweihte

Kommentare