Der Baum fiel nahe des Germeringer Bahnhofs auf die Oberleitung.

Bei Gehölzarbeiten in Germering

Baum fällt in Germering in Oberleitung:Chaos bei der S-Bahn

Ein in die Oberleitung gestürzter Baum hat am Montag Nachmittag für Chaos auf der S 8 gesorgt.

Germering – Wie eine Sprecherin der Bahn auf Anfrage mitteilte, war der Stamm bei Gehölzschnitt-Arbeiten in Germering in die Stromleitung gekippt. Die Strecke war darauf zwischen Pasing und Germering-Unterpfaffenhofen komplett gesperrt.

Die Züge konnten rechtzeitig gestoppt werden. Eine Kollision mit dem Baum gab es nicht. Die Bahn setzte Großraumtaxis ein, um die gestrandeten Fahrgäste weiter zu transportieren. Mitarbeitern gelang es mit einem Spezialfahrzeug, die Oberleitung zu reparieren. Gegen 17 Uhr fuhren wieder die ersten Züge.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eiserne Hochzeit: Auf dem Motorrad hat’s gefunkt
Sich vertrauen und alles miteinander besprechen, das ist das Rezept für eine langjährige gute Ehe. Davon ist zumindest Elisabeth Feichtmeier überzeugt.
Eiserne Hochzeit: Auf dem Motorrad hat’s gefunkt
Blaulicht-Ticker: Unfall auf der B2 - der eine Beteiligte fährt einfach weiter
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Unfall auf der B2 - der eine Beteiligte fährt einfach weiter
Krötenwanderung: Straßen werden gesperrt
Die Zeit der Amphibienwanderungen rückt näher sich. Wenn es soweit ist, hat das Auswirkungen.
Krötenwanderung: Straßen werden gesperrt
Kreisklinik präsentiert Klimaschutz-Aktionsplan
Das Klinikum Fürstenfeldbruck hat es sich seit mehreren Jahren zum Ziel gesetzt, stromsparender und energieeffizienter zu arbeiten. Jetzt hat das Krankenhaus einen …
Kreisklinik präsentiert Klimaschutz-Aktionsplan

Kommentare