Innenminister Joachim Herrmann sprach beim Politischen Aschermittwoch der Eichenauer CSU.

Politischer Aschermittwoch der Eichenauer CSU

Innenminister Herrmann: Verbesserungen auf der S4

Eichenau – Mit der S-Bahn muss es vorangehen. Beim Politischen Aschermittwoch der örtlichen CSU forderte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die zweite Stammstrecke und den dreigleisigen Ausbau zwischen Pasing und Eichenau.

Damit die Planungen von der Deutschen Bahn als Trägerin vorangetrieben werden, habe der Freistaat zwölf Millionen Euro Planungsmittel zur Verfügung gestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Auto-Gottesdienst: Blinken statt Amen
Premiere auf dem Volksfestplatz: Die  Evangelisch-Lutherischen Erlöserkirche feierte dort einen Auto-Gottesdienst.  
Erster Auto-Gottesdienst: Blinken statt Amen
Bierflaschen gegen Häuser geworfen 
Rowdys waren in der Nacht auf Samstag in Gröbenzell unterwegs. Sie haben Bierflaschen gegen Häuser geworfen. 
Bierflaschen gegen Häuser geworfen 
Bund Naturschutz stimmt Windrad im Wald zu
Die Kreisgruppe des Bund Naturschutz (BN) spricht sich für den Bau des geplanten Windrads südlich von Jesenwang aus. Das Projekt ist umstritten. 
Bund Naturschutz stimmt Windrad im Wald zu
So geht es mit dem Böhmerweiher weiter
Gerade wenn die Sonne lacht, tummeln sich viele Menschen am Böhmerweiher. Dabei gibt es auf dem Areal weder sanitäre Anlagen noch Wasserwacht. Der Plan ist schon lange, …
So geht es mit dem Böhmerweiher weiter

Kommentare