+
Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle.

In Jesenwang

Zwei Autofahrer bei Crash schwer verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstag sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Jesenwang –  Der 53-jährige Fahrer eines VW-Kleintransporters wollte von der Feldstraße nach links in die Fürstenfeldbrucker Straße einbiegen. Dabei übersah er den Porsche Cayenne eines 49-Jährigen, der ortsauswärts fuhr. Der Porsche wurde durch den Zusammenstoß gegen einen Verkehrsspiegel und gegen einen Gartenzaun geschleudert.

 Der VW-Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Helikopter in eine Münchner Klinik geflogen. Der Fahrer des Porsche wurde ebenfalls schwer verletzt in die Kreisklinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Totalschaden – am Porsche im Wert von etwa 45 000 Euro und am VW von etwa 5000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Kaum jemand wusste über die dunkle NS-Vergangenheit der Polizeischule in Fürstenfeldbruck Bescheid - bis der Gröbenzeller Historiker Sven Deppisch (35) mit seiner …
„Judenmörder“: Die dunkle Vergangenheit der Brucker Polizeischule
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Am Dienstagabend kam es in einer S3 am Hauptbahnhof zu einer brutalen Tat. Mehrere Jugendliche attackierten einen 63-Jährigen.
Jugendliche prügeln Mann (63) aus der S3 - mutige Zeugin macht Handyfotos
Proteststürme auf der Johannishöhe
Ein erster Vorentwurf für den Straßenausbau der Johannishöhe liegt auf dem Tisch. Der sieht einen Gehweg auf ganzer Länge und eine fünf Meter breite Straße vor. Im …
Proteststürme auf der Johannishöhe
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei
Entweder sie haben sich noch nicht vom Schock über die Kosten der Wassernetzsanierung erholt. Oder aber die Allinger sind trotz allem ganz zufrieden mit ihrer Gemeinde. …
Zwei Wortmeldungen, dann war’s schon vorbei

Kommentare