In Gröbenzell

Junger Dieb entreißt Senior Geldbörse

Gröbenzell - Am Montag wurde ein 86-jähriger Gröbenzeller Opfer eines frechen Diebstahls.

Der Senior trug gegen 12.55 Uhr einen Plastikkorb mit seinen Einkäufen, als ein etwa 20-Jähriger in den Einkaufskorb nach der schwarzen Handtasche griff und blitzschnell Richtung Klosterweg weglief. Der Senior hatte keine Chance, dem Burschen zu folgen. In der Handtasche befand sich auch die Geldbörse des 86-Jährigen. Glück für den Senior: Er hatte nur wenig Geld dabei gehabt. Die EC-Karte konnte außerdem rechtzeitig gesperrt werden.

Der Täter war etwa 1,65 Meter groß. Er trug dunkle Kleidung, keinen Bart, keine Brille und keine Mütze. Hinweise werden erbeten an die Polizei Gröbenzell unter der Telefonnummer (0 81 42) 5 95 20. Die Polizei weist darauf hin, dass immer wieder Taschen entwendet werden, die in Einkaufskörben auf Fahrrädern oder auch in Einkaufswägen in Geschäften herumliegen. Meist werden die Diebstähle noch nicht einmal gleich bemerkt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreis-Politik will Schlachthof halten
Klares Signal der Kreispolitik nach den Vorkommnissen im Brucker Schlachthof: Auch in Zukunft soll es einen regionalen Schlachthof mit Beteiligung des Landkreises geben. …
Kreis-Politik will Schlachthof halten
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Olching - Als Peter Rüth 1968 Dorf-Doktor wurde, musste er gleich einem Kind auf die Welt helfen. Sein Sohn arbeitet heute in der gleichen Straße – und hadert manchmal …
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
Die letzte Abstimmung läuft: Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben die Tagblatt-Leser die Wahl über drei Partien, bei denen es äußerst knifflig zugeht.
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Plötzlich war eine Schildkröte auf der Straße - und das hatte Folgen.
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt

Kommentare