Polizei sucht Zeugen

Unbekannter rammt Auto auf Aldi-Parkplatz

Kaltenberg - Auf dem Aldi-Parkplatz wurde ein Auto angefahren. Der Rambo ist flüchtig.  

Geparktes Auto angefahren Auf dem Aldi-Parkplatz in der Schwabhauser Straße wurde am Freitagnachmittag, 18. Dezember, der graue VW Passat eines 67-jährigen Geltendorfers angefahren. Der geparkte Pkw wurde hinten links am Radlauf beschädigt, vom Verursacher konnte nur noch ein oranger Farbabrieb festgestellt werden.

Am Auto entstand Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Die Unfallflucht muss zwischen 15.45 und 16 Uhr passiert sein. Unter Telefon (0 81 91) 93 20 sucht die Polizei Landsberg nach Zeugen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Läufer bringen in Puchheim Höchstleistung trotz Hitze
Es waren extrem heiße Temperaturen  für einen Frühlingslauf: 160 Läufer starteten in Puchheim. Nicht jeder wusste, mit dem Tropenklima umzugehen.
Läufer bringen in Puchheim Höchstleistung trotz Hitze
„Das Wichtigste ist die Liebe, der Rest kommt von ganz allein“
„Ich lese diese Geschichten über Diamanthochzeiten ja auch immer“, gibt Margarete Meßner zu und legt Bürgermeister Erwin Frauenhofer ein Paar Weißwürste auf den Teller. …
„Das Wichtigste ist die Liebe, der Rest kommt von ganz allein“
Verein bietet Christusfigur fürs Rathaus an – dann gibt’s Knatsch
Dicke Luft im Gemeinderat. Auslöser war eine Christusfigur aus Lindenholz, die wohl keiner haben mag. Das Leihangebot des Heimat- und Trachtenvereins D’Maisachtaler …
Verein bietet Christusfigur fürs Rathaus an – dann gibt’s Knatsch
Schimmel und wenig Licht: Kritik an Halle
Wenig Licht, Schließzeiten in den Ferien und Schimmel in der Dusche: Die Abteilungsleiter des SC Oberweikertshofen sparten in der Jahresversammlung nicht mit Kritik an …
Schimmel und wenig Licht: Kritik an Halle

Kommentare