+

Kind (6) von Auto angefahren

Olching - Er wollte mit seinem Tretroller die Ringstraße in Neu-Esting überqueren. Dabei wurde ein Sechsjähriger angefahren. 

Das Kind wollte am Samstag gegen 14.15 Uhr seinem ein Jahr älteren Bruder über die Straße folgen. Genau zu der Zeit war eine 72-Jährige mit ihrem Auto auf der Fahrbahn unterwegs. Sie konnte nicht mehr bremsen, ihr Auto kollidierte mit dem Kind. 

Der Sechsjährige wurde mit Abschürfungen an Beinen und Armen von einem Rettungswagen in eine Münchner Klinik gebracht. Bleibende körperliche Schäden zog er nicht davon. 

Wer an dem Unfall schuld ist, muss nun die Polizei klären. 

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einführung des Fundräder-Verleihs verzögert sich
Die Realisierung des geplanten Verleihsystems mit alten Fundrädern verzögert sich. Das ist im Verkehrssausschuss bekannt geworden.
Einführung des Fundräder-Verleihs verzögert sich
Stadtratssitzungen bald im Livestream?
Was die Stadt München kann, soll Bruck demnächst auch können. Zumindest wenn es nach den Stadträten Alexa Zierl und Florian Weber („Die Partei & frei“) geht: 
Stadtratssitzungen bald im Livestream?
Jamaika-Desaster: Abgeordnete bietet Telefon-Gespräche an
Nach dem Aus der Jaimaka-Sondierungen stellt die neue CSU-Abgeordnete aus dem Wahlkreis Bruck/Dachau eine große Verunsicherung in der Bevölkerung fest. Sie greift daher …
Jamaika-Desaster: Abgeordnete bietet Telefon-Gespräche an
Seniorenwohnen stößt auf geteiltes Echo
Die Idee für eine betreute Seniorenwohnanlage an der Staatsstraße 2027 – der sogenannten Panzerstraße – bei Kaltenberg ist im Gemeinderat auf ein geteiltes Echo …
Seniorenwohnen stößt auf geteiltes Echo

Kommentare