Ausländischer Spion bei Merkels Regierungssprecher enttarnt 

Ausländischer Spion bei Merkels Regierungssprecher enttarnt 
Die Kandidaten von „Bürgernah und unabhängig“: (v. l. oben) Fritz Kiser (Vogach), Roland Keller (Tegernbach), Sven Buchmann (Oberdorf), Franz Grell (Mittelstetten), Andreas Steindl (Längenmoos), Reinhard Mahlmann, Christian Pöschl, Erwin Lauchner, Renate Bach, Heinz Nebl, Alois Bögl und Dieter Böss (alle Mittelstetten). tb-Foto: Günther Schäftlein

Wählergruppe "Bürgernah und unabhängig" stellt sich auf

Mittelstetten - Die Wählergruppe "Bürgernah und unabhängig" hat sich für die Kommunalwahlen im März aufgestellt.

Über die Reihung der meisten Bewerber bestimmte die Nominierungsversammlung. Bürgermeisterkandidat Heinz Nebl als Nummer eins und die Vertreter der vier kleineren Ortsteile Tegernbach, Vogach, Längenmoos und Oberdorf (Plätze 4, 6, 8 und 10) waren allerdings gesetzt.

Den größten Zuspruch erhielt Gemeinderatsmitglied Erwin Lauchner, der mit 35 von 37 Stimmen auf Platz zwei gewählt wurde. Spitzenkandidat Nebl (27 Stimmen) hielten einige offenbar schon für automatisch nominiert. Durch Losentscheid kam Gemeinderätin Renate Bach auf Platz drei.

Mehr in der Freitags-Druckausgabe. (op)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Einem Kometen-Spezialisten gelangen am Nachthimmel in Oberbayern ungewöhnliche Aufnahmen. Er fotografierte den selten Kometen „Neowise“, der im Juli zu sehen ist.
Erscheinung am Nachthimmel in Bayern: Spektakuläre Fotos zeigen Weltraum-Phänomen
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Auf Jesenwanger Flur befindet sich zwar die einzige Fläche, auf der nach der 10H-Regelung ein Windrad gebaut werden kann. Trotzdem könnten im Landkreis weitere Anlagen …
Großer Andrang bei Windkraft-Info vorm Feuerwehrhaus - und eine Überraschung
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Vier Neu-Infizierte - Zwei stammen aus Umfeld von Catering-Firma
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz
Olchings Corona-Demonstranten kehren nach dem Intermezzo am Volksfest- auf den Nöscherplatz zurück: Am kommenden Sonntag treffen sie sich wieder in Olchings guter Stube.
Corona-Demo wieder am Nöscherplatz

Kommentare