+
Die rote Schleife als Symbol der Solidarität mit HIV-Positiven und Aids-Kranken

Grüne fordern

Kostenlose Kondome für Jugendliche

Fürstenfeldbruck - Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember fordert Beate Walter-Rosenheimer, die jugendpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, die kostenfreie Abgabe von Kondomen an Jugendliche. „Wir müssen die HIV-Neuinfektionen endlich spürbar reduzieren. 

Bei jungen Menschen, die ihre ersten sexuellen Erfahrungen machen, ist Prävention besonders wichtig“, so die Germeringerin, die den Landkreis in Berlin vertritt. Um Verhütung und Gesundheitsvorsorge bei Jugendlichen zu erhöhen, sollten diese Kondome kostenlos und auf einfachem Wege erhalten und über diese Möglichkeit auch informiert werden. 

Zudem fordert Walter-Rosenheimer eine umfassendere Aufklärung von Jugendlichen zum Thema.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Am Sonntag, 7. Mai, findet die Oberbürgermeisterwahl in Fürstenfeldbruck statt. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl 2017 und zu den Kandidaten.
OB-Wahl 2017 in Fürstenfeldbruck: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Walter S. klagt an: „S-Bahn-Kontrolleure haben mich gewürgt“
Vier Kontrolleure in Zivil sollen Walter S. in der S-Bahn der Linie S8 nach Germering bedroht und gewürgt haben. Diese Personen inklusive dem Zugführer hat er nun …
Walter S. klagt an: „S-Bahn-Kontrolleure haben mich gewürgt“
Rätsel um verwildertes Schaf
Im Palsweiser Moos knapp hinter der Landkreisgrenze zu Dachau lebt ein verwildertes Schaf. 
Rätsel um verwildertes Schaf
Mehrere Verletzte nach Crash auf der B471
Fürstenfeldbruck – Bei einem Unfall am frühen Samstagabend sind auf der B 471 bei Fürstenfeldbruck fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Die Straße musste für …
Mehrere Verletzte nach Crash auf der B471

Kommentare