+
Die rote Schleife als Symbol der Solidarität mit HIV-Positiven und Aids-Kranken

Grüne fordern

Kostenlose Kondome für Jugendliche

Fürstenfeldbruck - Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember fordert Beate Walter-Rosenheimer, die jugendpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, die kostenfreie Abgabe von Kondomen an Jugendliche. „Wir müssen die HIV-Neuinfektionen endlich spürbar reduzieren. 

Bei jungen Menschen, die ihre ersten sexuellen Erfahrungen machen, ist Prävention besonders wichtig“, so die Germeringerin, die den Landkreis in Berlin vertritt. Um Verhütung und Gesundheitsvorsorge bei Jugendlichen zu erhöhen, sollten diese Kondome kostenlos und auf einfachem Wege erhalten und über diese Möglichkeit auch informiert werden. 

Zudem fordert Walter-Rosenheimer eine umfassendere Aufklärung von Jugendlichen zum Thema.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger

Kommentare