+
Beispielfoto

Bericht der Kämmerin

Gemeindekasse ist gut gefüllt

Um die Finanzen der Gemeinde Kottgeisering ist es gut bestellt. Kämmerin Kerstin Heldeisen berichtete in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von einer „erfreulichen Entwicklung im laufenden Jahr“. 

Kottgeisering – Bürgermeisterin Sandra Meissner (BV) hatte die VG-Kämmerin eingeladen, einen Finanzlagebericht mit der Entwicklung des Haushalts vorzustellen.

Demnach dürften sich die Gesamteinnahmen gegenüber dem Ansatz erhöhen und die Ausgaben deutlich reduzieren. Schuld daran sei aber, dass sich einige Leistungen und damit Rechnungsstellungen ins nächste Jahr verschieben. „Wir rechnen damit, dass wir 500 000 Euro vom Verwaltungshaushalt in den Vermögenshaushalt übertragen können.“ Eine Entnahme aus den Rücklagen der weiterhin schuldenfreien Gemeinde sei nicht vorgesehen.

Infolge der gestiegenen Steuereinnahmen erhöht sich auch die Kreisumlage im kommenden Jahr. Genaue Zahlen sollen aber erst im kommenden Jahr vorliegen. Deswegen verzögert sich der Beginn der Kottgeiseringer Haushaltsberatungen ins Frühjahr 2018.  mjk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skrupellose Fahrraddiebe
Germering - Die Polizei muss sich mit einer ganze Reihe von Fahrraddiebstählen beschäftigen, die sich alleine am vergangenen Wochenende ereignet haben.
Skrupellose Fahrraddiebe
Unfreiwilliger Fahrradtausch
Fürstenfeldbruck - Mit dem Fahrrad seiner Freundin zum Einkaufen gefahren und mit einem anderen zurückgekommen – das ist einem 45-jährigen Brucker passiert.
Unfreiwilliger Fahrradtausch
Schutzengel: Fahrer übersteht Unfall
Mittelstetten – Mit leichten Verletzungen hat ein 20-jähriger Mann aus Mittelstetten am Freitagabend einen schweren Unfall überstanden.
Schutzengel: Fahrer übersteht Unfall
Champions-League-Löwen verputzen Drittliga-Panther
Es war ein tolles, für Jahre wohl einmaliges Event mit einem eindeutigen Ergebnis: Die Drittliga-Panther vom TuS Fürstenfeldbruck mussten sich in der ersten deutschen …
Champions-League-Löwen verputzen Drittliga-Panther

Kommentare