+
Wir gegen Corona: Unter dieser Losung sollen Schilder an den Holzfiguren Mut machen.

Kottgeisering

Schilder machen Mut in der Krise

  • Helga Zagermann
    vonHelga Zagermann
    schließen

In der Gemeinde Kottgeisering weisen seit einiger Zeit sogenannte Kinderschilder am Straßenrand die Autofahrer darauf hin, auf ihr Tempo zu achten und nicht zu schnell durch den Ort zu fahren – der Kinder zuliebe.

Kottgeisering Nun, in Zeiten der Krise, haben die Aufsteller aus Holz noch eine zweite Aufgabe bekommen: Auf Initiative von Kirstin Kortländer und Michael Pütz, die damals auch die Aktion mit den Kinderschildern gestartet hatten, halten die Figuren nun Schilder in den Händen, die zum Zusammenhalt aufrufen. „Zam hoifa & gsund bleim“ steht zum Beispiel auf einem Schild. Auf einem anderen ist zu lesen „Gemeinsam schaffen wir das“. Die nächste Figur wünscht „Alles Gute & bleibt gesund“. Dazu ist stets der Hashtag „wirgegencorona“ genannt.

Die Kinderschilder, platziert am Straßenrand, auf öffentlichen Plätzen und in Privatgärten, werden in Kottgeisering liebevoll „KiSchi“ genannt. Nach dem Vorbild der Gemeinde finden sich mittlerweile auch in vielen anderen Orten solche Schilder.

Kortländer hatte nun die Idee, ein Zeichen zu setzen: für Solidarität mit den Mitmenschen vor Ort, aber auch in anderen Ländern, für Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung.

Mit einem selbstgestalteten Schild können (Zu-)Sprüche an den Kinderfiguren angebracht werden. Kirstin Kortländer bittet die Kinder und Familien des Ortes darum, gemeinsam ein Schild mit einem Spruch zu basteln und dann an die eigene Holzfigur oder eine an einem öffentlichen Platz anzubringen. Alle sollen dann vom fertigen Werk ein Foto machen und es per E-Mail an kirstin. kortleander@gmx.net oder mpuetz3@gmx.de senden. zag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grenzwert bald erreicht: Landratsamt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an
Grenzwert bald erreicht: Landratsamt ordnet Maskenpflicht im Unterricht an
Gericht hat entschieden: Gröbenzeller Rollstuhlfahrerin muss Terrasse zurückbauen
Gericht hat entschieden: Gröbenzeller Rollstuhlfahrerin muss Terrasse zurückbauen
Corona-Maßnahmen werden verschärft: Maskenpflicht in Schulen – Aus für Bürgerversammlungen
Corona-Maßnahmen werden verschärft: Maskenpflicht in Schulen – Aus für Bürgerversammlungen

Kommentare