Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos

Ostbahnhof ist für S-Bahnen wieder frei – noch immer herrscht Chaos
+
S-Bahn München

In Aubing

Lkw kracht in Bahn-Unterführung

Fürstenfeldbruck/München - Die S4 zwischen Pasing und Puchheim  war am Mittwochnachmittag für einige Zeit gesperrt. Ein Lkw war in eine Unterführung gekracht.

Der Fahrer des Lastwagens muss die Höhe der Unterführung östlich des Bahnhofs München-Aubing falsch eingeschätzt haben. Er steckte mit seinem Gefährt fest. Zunächste musste der Lkw befreit werden. Dann prüften Experten, ob die Statik der Brücke beeinträchtigt ist. Wie sich herausstellte, ist der Schaden an der Brücke nicht gravierend. Die S-Bahn konnte den Verkehr wieder aufnehmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haushalt auf das nächste Jahr vertagt
Der Haushalt des Landkreises wird entgegen der ursprünglichen Planung erst im nächsten Jahr verabschiedet. Grund sind unklare Rahmendaten.
Haushalt auf das nächste Jahr vertagt
Abzocke nach stiller Gebühren-Erhöhung
Erst erhöhte sie unbemerkt die Preise, dann zockte sie Brucker Pendler ab: Die Firma, die den Parkplatz am Brucker S-Bahnhof betreibt, sieht sich schwerer Kritik …
Abzocke nach stiller Gebühren-Erhöhung
Gröbis scheuen das Risiko
 Weiter in Geduld üben müssen sich die Handballerinnen des HCD Gröbenzell. Auch im neunten Anlauf schaffte die Mannschaft von Cheftrainer Hendrik Pleines am Samstagabend …
Gröbis scheuen das Risiko
Panther holen Punkt auf allerletzten Drücker
Was für ein Krimi! Die Drittliga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck haben ihren knapp 800 Zuschauern in der Wittelsbacherhalle zum Jahresabschluss alles andere als eine …
Panther holen Punkt auf allerletzten Drücker

Kommentare