1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Kreisbote

14-Jähriger mit Bierkasten verletzt

Erstellt:

Kommentare

Obwohl ein 14-jähriger Gilchinger mit einem Bierkasten am Hinterkopf verletzt wurde, wollte niemand etwas gesehen haben.
Obwohl ein 14-jähriger Gilchinger mit einem Bierkasten am Hinterkopf verletzt wurde, wollte niemand etwas von einer Schlägerei mitbekommen haben. © Symbolbild: PantherMedia / Bignai

Germering – Eine Schlägerei am Germeringer See mit etwa 30 beteiligten Personen wurde Samstagnacht, 16. Oktober, gegen 22 Uhr gemeldet.

Als die Streifenbeamten eintrafen, war die Auseinandersetzung bereits beendet, lediglich ein Geschädigter konnte festgestellt werden.

„Ein bislang unbekannter Täter hatte einem 14-jährigen Gilchinger einen Bierkasten an den Hinterkopf geworfen. Dieser erlitt dadurch eine Platzwunde am Hinterkopf, die in einer Klinik in Schwabing medizinisch versorgt wurde“, berichtet Polizeioberkommissarin Melanie Huf.

Bei der Befragung der vor Ort anwesenden Jugendlichen wollte aber keiner etwas gesehen haben. Die Ermittlungen dauern an.

pi

Auch interessant

Kommentare