1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Kreisbote

Ein Prinzregentenpaar regiert den Germeringer Fasching

Erstellt:

Von: Hans Kürzl

Kommentare

Germering – Der Fasching in Germering kann kommen. Birgit und Stephan Patsch werden die Germeringer Showtanzgruppe Fun Unlimited (FU) in der Faschingssaison 2021/22 repräsentieren. Aber nicht als Prinz und Prinzessin, sondern als Prinzregentenpaar.

Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
1 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
2 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
3 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
4 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
5 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
6 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
7 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
8 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
9 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
10 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
11 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
12 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
13 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
14 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
15 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
16 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl
Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited.
17 / 17Das Prinzregentenpaar Birgit und Stephan Patsch mit der Showtanzgruppe Fun Unlimited. © Kürzl

Man habe die Showgruppe, in der sich sicher ein Prinzenpaar hätte finden lassen, nicht auseinanderreißen wollen, erklärte Vorstandsmitglied Manuel Seebass: „Nach einem Jahr Corona-Pause wollten die Tänzerinnen und Tänzer einfach so richtig zusammen auftreten.“ Dem hab man sich im Verein nicht verschließen wollen. Birgit und Stephan Patsch, beide bereits in vielen Funktionen für die FU tätig, zeigten sich stolz über die Aufgabe.

Selbst Germerings Oberbürgermeister Andreas Haas hatte sich schnell von der auch für ihn überraschenden Kür der Faschingsregenten erholt: „Selbstverständlich werdet ihr genauso den Rathausschlüssel überreicht bekommen“, wies das Stadtoberhaupt auf den symbolischen Akt bei der Inthronisation hin, die am 15. Januar 2022 in der Stadthalle stattfinden soll.

Dort wird dann die große Showtanzgruppe unter dem Motto „Keep on dancing with the Nineties“ auf der Bühne stehen. Zwar gab es bei der Proklamation im Amadeussaal der Stadthalle nur einen ganz kurzen Ausschnitt als Appetitanreger zu sehen. Doch auf die FU-typischen akrobatischen Elemente darf man sich bereits freuen.

Seebass versicherte an dieser Stelle, dass Fun Unlimited alles dafür geben werden, die Inthronisation tatsächlich stattfinden zu lassen. Man könne auf die jeweiligen Regelungen flexibel reagieren.

„Let’s play“

Die Nachwuchsgruppen werden ihre Auftritte unter dem Motto „Let’s play“ darstellen. Fast passend zu einem der Hobbys des zwölfjährigen Nachwuchsprinzen Alexander Funk, der gerne pokert. Der in Eichenau wohnende Schüler des Graf-Rasso-Gymnasiums freut sich „auf den Fasching als große Herausforderung“. Ihm zur Seite stehen wird Prinzessin Sarah Bendel, die in Fürstenfeldbruck wohnt und dort in die Realschule geht.

Wie man Fasching bestreitet, können sich Sarah Bendel und Alexander Fink jeweils zu Hause abschauen. Bendels Vater Christian war 1990/91 als Faschingsprinz, Finks Mutter als Inge Wech 2005/06 Faschingsprinzessin unterwegs.

Bendel und Fink sind damit in der Geschichte der FU das erste Nachwuchs-Prinzenpaar, bei dem beide Eltern bereits eine ähnliche Rolle ausfüllten. Die elfjährige Bendel nimmt’s gelassen: „Unsere Eltern werden genau hinsehen und uns toll unterstützen.“ Zudem sind die beiden schon länger bei Fun Unlimited dabei. Fink tanzt in der dritten Saison, Bendel steht bereits im sechsten Jahr auf der Bühne.

Hans Kürzl

Auch interessant

Kommentare