1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Kreisbote

Einbruch in Metzgerei: Täter scheitern an Tresor

Erstellt:

Kommentare

Einbrecher bricht mit Brechstange Tür auf
Täter hebelten die Eingangstür einer Metzgerei auf, scheiterten dann aber am Tresor. © Symbolbild: PantherMedia / aa-w

Gröbenzell - Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Samstag, 2. Oktober, auf Sonntag, 3. Oktober, in eine Metzgerei in Gröbenzell ein.

Die Tatverdächtigen verschafften sich im genannten Zeitraum durch Aufhebeln der Eingangstür Zugang zu dem Gebäude in der Kirchenstraße und versuchten anschließend erfolglos einen Tresor zu öffnen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde keine Beute erlangt.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernahm die Ermittlungen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 08141 612-0 zu melden.
PI

Auch interessant

Kommentare