Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Landsberger Straße, die infolgedessen einige Zeit gesperrt werden musste.
+
Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Landsberger Straße, die infolgedessen einige Zeit gesperrt werden musste.

Feuerwehr sichert Unfallstelle

Motorrad gegen Auto - Verkehrsunfall auf der Landsberger Straße

Germering - Kurz nach 7 Uhr wurde die Feuerwehr Germering am Freitag, 10. September, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad auf die Landsberger Straße alarmiert.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Motorradfahrer durch die Feuerwehr medizinisch versorgt. Parallel stellten die Feuerwehrmänner den Brandschutz sicher und sicherten die Unfallstelle ab. Für die Dauer der Rettungsarbeiten war die Landsberger Straße in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. „Dabei kam auch unser neuer Vorwarner auf dem Mehrzweckfahrzeug das erste Mal zum Einsatz“, sagt Pressesprecher Christian Haugg.

INFO: Bei dem Vorwarner handelt sich um ein auf dem Fahrzeug montiertes LED-Panel auf dem sich verschiedene Verkehrszeichen und Hinweise darstellen lassen. So können die Verkehrsteilnehmer bereits vor der Unfallstelle auf die nahende Gefahr aufmerksam gemacht werden.

Kurz vor dem Abrücken informierte die Polizei über einen größeren Austritt von Kühlmittel in der Augsburger Straße. „Bei diesem Einsatz haben wir von einem Passanten haben wir als Dankeschön Kaffee erhalten - vielen Dank hierfür!“, so Haugg.

red

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare