1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck
  4. Kreisbote

Stadtfest »Germering feiert« vom 15. bis 17. Juli 

Erstellt:

Von: Claudia Becker

Kommentare

Germering feiert – da kann man sich auch wieder ein lauschiges Plätzchen auf dem Stadthallenvorplatz suchen wie beim letzten Stadtfest 2019.
Germering feiert – da kann man sich auch wieder ein lauschiges Plätzchen auf dem Stadthallenvorplatz suchen wie beim letzten Stadtfest 2019. © Archivfoto: Becker

Germering – Die Stadt Germering und viele ihrer Vereine laden vom 15. bis 17. Juli zum Stadtfest „Germering feiert“ ein. Drei Tage lang wird getanzt, gegessen, sich unterhalten oder einfach nur durch die Straßen gebummelt.

Das Programm hat nämlich einiges zu bieten: Eröffnet wird das Fest am Freitag um 17 Uhr, den Bieranstich übernimmt dann Oberbürgermeister Andreas Haas um 18 Uhr. Ab 20 Uhr heizt dann die italienische Band „I Dolci Signori“ dem Publikum ein. Samstag und Sonntag stehen ganz im Zeichen der Vereine und der Internationalität. Auf der Bühne treten nicht nur alte Hasen wie die Stadtkapelle, das Sinfonische Blasorchester oder die Showtanzgruppe Fun Unlimited auf, auch eine rumänische und eine georgische Tanzgruppe dürfen ihr Können dem Publikum beweisen. Abends kann dann mit der Partyband Blind Date gemeinsam gefeiert werden – bis 0.30 Uhr sorgt die Band am Samstag für eine gute Stimmung.

Aber auch die Kleinen sollen an diesem Wochenende nicht zur kurz kommen, so erwartet sie ein Kinderkarussell, eine Tombola oder eine Hüpfburg. Wer nach dem ganzen Toben noch genug Energie hat, kann diese bei den angebotenen Bewegungsspielen oder beim Parcours los werden.

Am Sonntag kann man sich dann ausgiebig Zeit zum Einkaufen nehmen – auch die Germeringer Geschäfte beteiligen sich am Stadtfest und öffnen ihre Läden von 13 bis 18 Uhr.

Becker

Auch interessant

Kommentare