Kreisel wird doch im Sommer fertig

Maisach – Bis zum Ende der Sommerferien wird der Kreisel an der Ausfahrt Gernlinden Ost fertiggestellt sein. Das teilte Bauamtsleiterin Michaela Meinhold dem Gemeinderat mit.

Die Regierung von Oberbayern hatte erst in den Tagen vor der Gemeinderatssitzung die Zusage für den vorzeitigen Baubeginn erteilt.

Nun soll in Gernlinden Ost Mitte Juli mit den ersten Bauarbeiten begonnen werden. Von Anfang August bis etwa Mitte September soll der eigentliche Kreisel angelegt werden.

Er wird einen Durchmesser von etwa 50 Meter aufweisen und rund 700 000 Euro kosten, so die Bauamtsleiterin.

hk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müll und Partygäste: Sicherheitsdienst wird aufgestockt
Müll und Partygäste: Sicherheitsdienst wird aufgestockt
Ticker zum Coronavirus: Zwei weitere infizierte Reiserückkehrer
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Ticker zum Coronavirus: Zwei weitere infizierte Reiserückkehrer
„Ich bin 50 Stunden und mehr im Rathaus“
Knapp 100 Tage ist Rainer Spicker inzwischen als Bürgermeister im Amt – seit heuer ist der Rathauschef in Althegnenberg hauptamtlich tätig. Ein Interview.
„Ich bin 50 Stunden und mehr im Rathaus“
Rollstuhlfahrerin vergrößert Terrasse – Gemeinde Gröbenzell klagt
Ebenerdig, breite Türen, ein großes Bad und niedrig angebrachte Lichtschalter: Eigentlich ist die Wohnung der Gemeinde in der Grünfinkenstraße eine Traumwohnung für …
Rollstuhlfahrerin vergrößert Terrasse – Gemeinde Gröbenzell klagt

Kommentare