Thema: Heimat im Wandel

Jetzt anmelden für die Kreiskulturtage 2017

Landkreis – Die Kreiskulturtage 2017 werfen ihren Schatten voraus. Künstler können sich ab sofort um die Teilnahme bewerben.

Die Kulturtage stehen diesmal unter dem Motto „Heimat im Wandel – eine sommerliche Begegnung“. Sie gehen vom 28. Juli bis 20. August 2017 über die Bühne.

Der Landkreis Fürstenfeldbruck sucht Künstler, die mit mit Ideen, Veranstaltungen, Projekten oder Beiträgen zum Thema beitragen möchten. Bewerben können sich Kulturschaffende, aber auch Vereine, Kulturinitiativen oder Schulen, die einen deutlichen Bezug zum Brucker Landkreis aufweisen.

Eine Jury entscheidet bis spätestens Anfang Januar 2017, welche Veranstaltungen stattfinden und bezuschusst werden. Die ausge-wählten Beiträge werden in einem zentralen Programmheft ansprechend präsentiert. Bewerbungsschluss ist der 30. November diesen Jahres.

Ziel ist es, dem Begriff „Heimat“ auf vielfältige Weise begegnen zu können. „Heimat“ könne für einen Ort oder eine Landschaft stehen, für eine Erinnerung oder auch nur für eine Sehnsucht nach Vertrautem. Thema der Kunstwerke könnten etwa Veränderungen sein. Denkbar sind verschiedene Genres, etwa bildende Kunst, Musik, Theater oder Literatur.

Der Anmeldebogen

sowie Richtlinien können unter der Telefonnummer (0 81 41) 51 93 71 oder per E-Mail an kultur@lra-ffb.de angefordert werden.

tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Fahnenweihe im Jahr 2019: Burschen finden Maderl als Paten
Über 30 junge Burschen sind vor den Mädchen aus Welshofen (Gemeinde Erdweg, Landkreis Dachau) auf die Knie gegangen: 
Für Fahnenweihe im Jahr 2019: Burschen finden Maderl als Paten
Rathausbau startet wohl noch heuer
Freude und Erleichterung im Gröbenzeller Gemeinderat: Mit dem Rohbau des Rathauses kann wohl noch im Herbst begonnen werden.
Rathausbau startet wohl noch heuer
Raiffeisenbank zufrieden mit Gewinn
Die Raiffeisenbank Westkreis Fürstenfeldbruck hat 2017 einen Bilanzgewinn von 580 000 Euro erwirtschaftet. Das Firmenkundengeschäft und private Baufinanzierungen haben …
Raiffeisenbank zufrieden mit Gewinn
Kennedywiese: Schlittenhügel, Wasserspiele und Trampoline
23 Besucher fanden die große Grünfläche an der Planie einfach schön, 22 eher jüngere nannten sie in der selben Umfrage cool – aber die Kennedywiese am Rand der künftigen …
Kennedywiese: Schlittenhügel, Wasserspiele und Trampoline

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.