Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 
Hans Seidl Bürgermeister der Gemeinde Maisach

Kritik an Fursty-Konzept

Maisach - Auf teilweise erhebliche Kritik stößt das Maisacher Nachfolgekonzept für den Flugplatz. Das hat Bürgermeister Hans Seidl im Gemeinderat eingeräumt.

Bei den Trägern öffentlicher Belange, die zur Änderung des Flächennutzungsplanes gehört werden müssen, gebe es „schon ein paar Einwendungen mit erheblichem Gewicht", sagte Seidl in einem kurzen, von den Freien Wählern beantragten Sachstandsbericht.

Im Rathaus glaubt man aber, am bisherigen Zeitplan zur endgültigen Umwandlung von Fursty festhalten zu können. Noch vor den nächsten Sommerferien soll die Umwandlung des Geländes, unter anderem in ein Fahrsicherheitszentrum und eine Pferdesportanlage endgültig beschlossen werden. Auch die Investoren, BMW und die Traber, stünden nach wie vor zu diesem Zeitplan.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anna aus Fürstenfeldbruck
Monika und Stefan Köhn aus Fürstenfeldbruck sind Eltern geworden. Anna (3710 Gramm, 52 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Anna kam fünf Tage …
Anna aus Fürstenfeldbruck
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste eine Streife der Germeringer Polizei am Samstag, gegen 2 Uhr ausrücken. Vorausgegangen die Beschwerde einer Anwohnerin wegen einer …
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einem 55-Jährigen am Samstag in der S3 Richtung Mammendorf eine blutende Kopfwunde zugefügt hat. 
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende
Zwei alte Bauernhöfe im Maisacher Weiler Anzhofen bieten seit 22 Jahren die Kulisse für den Kunsthandwerkermarkt „Kunst im Stadl“, organisiert von Helga Backus.
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende

Kommentare