Ließen sich vom Regenwetter nicht unterkriegen: die Teilnehmer am Familienlauf des SC Gröbenzell. Foto: tb

In Gröbenzell

Läufer trotzen Regenwetter

Gröbenzell – Die Teilnehmer des Familienlaufes des SC Gröbenzell zugunsten der Jugendsozialstiftung der Familie Rieder haben sich ihren Einsatz vom Regenwetter nicht vermiesen lassen. Heuer nahmen knapp 300 Läufer an dem Event teil, darunter etwa 75 Kinder.

Nach dem Start des Hauptlaufes durch Bernd Rieder und SC-Präsident Thomas Baumüller vergingen nur 34,37 Minuten beim 10-Kilometer-Lauf, bevor Martin Wallebohr aus Freising als schnellster Mann beziehungsweise 39,56 Minuten bis Jessica Kuchenbecker aus München als schnellste Frau ins Ziel kamen.

Außer auf Familien mit Kindern und engagierte Einzelläufer legten die Veranstalter wieder einen Schwerpunkt auf den integrativen Charakter des Laufs: Mehr als 20 Menschen mit Behinderung bereicherten das sportliche und gesellige Großereignis. Bereits zum zweiten Mal ging ein blinder Läufer aus Gröbenzell mit Begleitperson auf die 10-Kilometer-Strecke und unterbot seine letztjährige Zeit um knapp fünf Minuten.

Der Reinerlös kommt wie in jedem Jahr der Jugendsozialstiftung Rieder zugute. Sie unterstützt Kinder und Jugendliche in sozialer Not im Landkreis Fürstenfeldbruck.  tb

Auch interessant

<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (lila)
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

CSU auf Verjüngungskur
Maximilian Gigl ist neuer Vorsitzender des Olchinger Ortsverbandes der CSU. Der 25-Jährige ist laut den Christsozialen der jüngste Ortschef im Landkreis. 
CSU auf Verjüngungskur
Elisabeth Staffler: Die einzige OB-Kandidatin
Elisabeth Staffler (50) ist die einzige Frau unter den Kandidaten für das Amt des OB. Die Quereinsteigerin ließ sich überraschend von der Gruppierung „Leben in Bruck“ …
Elisabeth Staffler: Die einzige OB-Kandidatin
Jahrhundertprojekt Paulusgrube
Die Paulusgrube soll Olchings neues Stadtzentrum werden. Die Planungen dafür laufen seit Jahren. Nun hat der Stadtentwicklungsausschuss einen Vorentwurf gebilligt.
Jahrhundertprojekt Paulusgrube
Teurer Rathaus-Neubau sorgt weiter für Irritationen
Der Bau eines neuen Rathauses war vom Gemeinderat einhellig beschlossen worden. Nach einem Architektenwettbewerb steht auch fest, wie es aussehen wird. 
Teurer Rathaus-Neubau sorgt weiter für Irritationen

Kommentare