1 von 1

Zivilcourage in der S-Bahn

50-Jähriger beschützt Frau vor Schläger

Landkreis - Ein etwa 50-Jähriger stand in der S 4 einer Frau bei, die massiv belästigt wurde.

Am Samstag war der Zug Richtung Fürstenfeldbruck auf der Strecke zwischen München-Ostbahnhof und Pasing unterwegs, als gegen 9.15 Uhr ein 21-Jähriger die 20-Jährige anging. Auch mit einem anderen Fahrgast soll er handgreiflich geworden sein.

Als die junge Frau in Pasing ausstieg, riss der Angreifer sie nieder. Die Bahnpolizei nahm den 21-Jährigen in Gewahrsam. Er hatte 2,8 Promille. Der 50-Jährige, der die junge Frau im Zug verteidigt hat, soll sich nun unter Telefon (089) 5 15 55 00 als Zeuge melden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

FFB
Fotos vom Fürstenfelder Galaball
Beim Fürstenfelder Galaball ging es elegant zu: 220 Tanzbegeisterte feierten, Fotos in unserer Galerie. 
Fotos vom Fürstenfelder Galaball
FFB
Pappeln an der Amper gefällt: Bilder
Pappeln an der Amper gefällt: Bilder
Pappeln an der Amper gefällt: Bilder
Maisach
Die Bilder vom großen Gardetreffen
Die Bilder vom großen Gardetreffen
Hier befreit die Feuerwehr einen Dieb aus einem Kleidercontainer
Ein 35-Jähriger ist am Montagnacht in einen Altkleidercontainer an der Goethestraße gefallen und konnte sich nicht mehr befreien. Die Feuerwehr musste den Container mit …
Hier befreit die Feuerwehr einen Dieb aus einem Kleidercontainer

Kommentare