+
Immerhin funktioniert das Telefon im Landratsamt

Fürstenfeldbruck

Rechnerabsturz im Landratsamt - Zulassungsstelle dicht

Fürstenfeldbruck - Aufgrund eines IT-Fehlers sind alle Rechner im Landratsamt ausgefallen. Die Zulassungsstelle in der Hasenheide bleibt heute geschlossen.

Das Landratsamt als solches ist nicht geschlossen, betonte eine Sprecherin der Kreisbehörde. Allerdings sind alle Abteilungen von dem kompletten Rechner-Ausfall betroffen.

Der Fehler sei erkannt und werde behoben. Das dauere aber seine Zeit. Die Zulassungsstelle bleibe daher heute den ganzen Tag geschlossen. Die erweiterte Zuständigkeit der Zulassungsstelle funktioniere aber. Dringende Angelegenheiten können so in den Nachbarlandkreisen erledigt werden.

Die erweiterte Zuständigkeit:

Der Landkreis Fürstenfeldbruck nimmt seit 2015 an der Erweiterten Zuständigkeit im KfZ- Zulassungswesen teil. Kreis-Bürger können Zulassungsvorgänge auch in den Landratsämtern der Landkreise München (nicht Landeshauptstadt München), Bad Tölz-Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach, Mühldorf, Traunstein, Rosenheim und Starnberg sowie in der Zulassungsbehörde der Stadt Rosenheim erledigen.

Dies betrifft folgende Zulassungsvorgänge: Zulassungen von Neu- und Gebrauchtwagen Ummeldungen mit und ohne Halterwechsel und/oder Kennzeichenmitnahme, Außerbetriebsetzung , Wiederzulassung,  Änderung der Kennzeichenart, Halter- und Fahrzeugdatenänderungen, Zuteilung von Ausfuhrkennzeichen Nachsiegelung von Kennzeichen

Nicht von der Erweiterten Zuständigkeit umfasst sind die Zuteilung von Oldtimerkennzeichen Rote Dauerkennzeichen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Brucker Schlachthof startet neu
Nach der Schließung des Brucker Schlachthofs hat sich ein neues Führungsteam gebildet. Im Herbst soll der Betrieb wieder aufgenommen werden – mit neuer Mannschaft und …
Der Brucker Schlachthof startet neu
Elf Bewerber stehen auf dem Wahlzettel
Elf Kandidaten wurden am Freitagvormittag vom Kreiswahlausschuss als Direktkandidaten für die Bundestagswahlen am 24. September zugelassen.
Elf Bewerber stehen auf dem Wahlzettel
Rejana aus Puchheim
Die Geschwister Sumer (5) und Ammar (3) können es kaum erwarten, bis ihr süßes Schwesterlein Rejana nach Hause kommt. Die Eltern Merdzane und Urhan Fejzuli aus Puchheim …
Rejana aus Puchheim
Brucker Asylhelfer protestieren gegen Arbeitsverbot für Flüchtlinge
Eine zu strenge Umsetzung des Arbeitsverbots für Flüchtlinge: Das werfen 17 Asylhelferkreise Landrat Thomas Karmasin vor. Sie fordern, dass mehr Flüchtlinge arbeiten …
Brucker Asylhelfer protestieren gegen Arbeitsverbot für Flüchtlinge

Kommentare