+
Der Screenshot zeigt die Homepge des Brucker Landratsamts.

Verschlüsselungstrojaner soll draußen bleiben

Wegen Locky: Landratsamt filtert Anhänge aus

Fürstenfeldbruck - Die weit verbreitete Schadsoftware Locky bereitet auch den Verantwortlichen im Landratsamt Kopfzerbrechen. Um sich zu wehren, sperren die Systemadministratoren nun bestimmte Email-Anhänge aus.

"Im Prinzip lassen wir nur noch pdf-Anhänge durch", sagte ein Sprecher der Kreisbehörde am Donnerstag auf Nachfrage. Damit der Verschlüsselungstrojaner Locky nicht ins System des Landratsamts kommt, werden alle Email-Anhänge zurückgewiesen, die die Schadsoftware transportieren könnten. Auf ihrer Homepage (siehe screenshot) weist die Kreisbehörde in roter Schrift darauf hin. Beispielsweise Doc- oder docx-Anhänge gelangen damit bis auf Weiteres nicht zu den Mitarbeitern der Kreisbehörde. Betroffen sind auch xls-, .xlsx-, .ppt-, .rtf-, .odt- und andere Office-Anhänge.

Hat Locky einen Rechner infiltriert, so verschlüsselt er die Daten darauf. Erpresser versuchen dann, eine Art Lösegeld für die Entschlüsselung zu erhalten.

Eine konkrete Gefährdung des Landratsamts habe zwar nicht bestanden, sagte der Sprecher. Hinweise auf das Auftreten von Locky gebe es genügend.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Fürstenfeldbruck - Dreharbeiten zur ZDF-Serie „Aktenzeichen XY“ sind am Dienstagabend außer Kontrolle geraten. Nach einer Pyrotechnik-Panne musste die Feuerwehr …
Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Fürstenfeldbruck - Wie berichtet hat der Stadtrat beschlossen, OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt zu entlassen. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, dass der …
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Emmering - Im kleinen und abgelegenen Emmeringer Ortsteil Tonwerk wurde jetzt der Eintritt in das 30-Megabit-Zeitalter bei Kaffee und Kuchen und mit diversen Ansprachen …
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
Mittelstetten Die Ortsteile von Mittelstetten sollen endlich schnelles Internet bekommen. Das freut die Gemeinde. Groll schürt dagegen, dass die Telekom die Kabel durch …
Schnelles Internet für kleine Ortsteile

Kommentare