Nations League: Deutschland steigt ab - Holland gewinnt gegen Frankreich

Nations League: Deutschland steigt ab - Holland gewinnt gegen Frankreich
+
Beispielfoto

Ortstermin

Feuerwehr übt jetzt auf dem Parkplatz beim Dorfwirt

Die Freiwillige Feuerwehr hat einen geeigneten Platz für ihre Leistungsübungen gefunden. In Zukunft sollen diese auf einem Teil des Dorfwirt-Parkplatzes stattfinden. 

Landsberied – Mitglieder der Feuerwehr, die den Platz selbst vorgeschlagen hatten, und der Gemeinderat besichtigten die Gegebenheiten bei einem Ortstermin.

Die Wehr benötigt einen neuen Übungsplatz, wo zum Beispiel die Prüfungen für die Leistungsabzeichen abgenommen werden können. In der Vergangenheit wurde das Gelände genutzt, wo nun der Containerbau für die Asylbewerber steht. Deswegen sind die Feuerwehrleute auf der Suche nach einem neuen Areal.

Im Gegensatz zu anderen Vorschlägen in der Vergangenheit muss auf dem Dorfwirt-Parkplatz der Boden nicht mehr extra gepflastert werden, der Untergrund ist schon vorhanden. Dadurch reduzieren sich die Kosten für den Übungsplatz, sagte Bürgermeisterin Andrea Schweitzer (FW/Einigkeit). Bevor die Feuerwehr das Areal nutzen kann, müssen aber noch Vorbereitungen getroffen werden: eine Hecke und eine Stellplatz-Einfassung müssen entfernt und eine Mulde verfüllt und eben gemacht werden. Die Verwaltung soll alle Kosten noch einmal prüfen. Doch laut Schweitzer gehe man davon aus, dass die Arbeiten günstiger werden, als die zuvor geprüften Alternativen. Die Kosten für einen Platz zwischen Dorfwirt und Sportplatz waren zum Beispiel auf rund 35 000 Euro geschätzt worden, der Gemeinde war das viel zu teuer. Die Feuerwehr braucht das Gelände für ihre Zwecke nur an einigen Tagen im Jahr, den Rest der Zeit können die Stellplätze einfach weiter genutzt werden.  fd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lachen macht das Bauernleben leichter
Trotz ernster Themen herrschte beim Kreisbauerntag im Mammendorfer Bürgerhaus beste Stimmung: Rund 200 Landwirte und viele Politiker waren gekommen, um die Rede von …
Lachen macht das Bauernleben leichter
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Polizei hilft mit herzergreifender Tat
Bei einem Unfall am Freitagmittag ist ein 69-Jähriger schwer verletzt worden. In dem Auto des Mannes fanden Polizisten und Helfer zwei Hunde. Die Beamten reagierten mit …
69-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - Polizei hilft mit herzergreifender Tat
Kalender zu Grafraths Wirtschaften
13 Wirtschaften und Cafés hat Archivarin Christel Hiltmann für Grafrath nachweisen können. Sie fand also passend für den neuen Ortskalender für jeden Monat und das …
Kalender zu Grafraths Wirtschaften
Gaudi-Kunst im öffentlichen Raum: Das ist Hörbachs erster Zebrastreifen
Das schönste Dorf Oberbayerns war Hörbach schon einmal, jetzt gibt es dort sogar etwas, was normalerweise nur in Städten oder größeren Gemeinden mit viel Verkehr üblich …
Gaudi-Kunst im öffentlichen Raum: Das ist Hörbachs erster Zebrastreifen

Kommentare