+
Die Kandidaten der Freien Wähler Einigkeit Landsberied.

Kommunalwahl in Landsberied

Rathaus-Chefin will weiterhin präsent sein

  • schließen

Landsberied als liebenswertes Dorf soll erhalten werden. Das ist das Ziel der Freien Wähler Einigkeit (FWE). Die Gruppierung schickt dafür Amtsinhaberin Andrea Schweitzer erneut ins Rennen um den Bürgermeisterstuhl.

Landsberied – Das Votum bei der Nominierungsversammlung im Dorfwirt war eindeutig: 71 der 72 Stimmberechtigten gaben Schweitzer den Segen. Die eine fehlende Stimme war ein ungültiger Stimmzettel. Als Spitzenkandidatin führt Schweitzer auch die Liste der Ratskandidaten an.

Eine Bürgermeisterin für alle wolle sie sein, sagte die Rathauschefin. Dabei kommt der gelernten Verwaltungsfachwirtin zugute, dass sie bei ihrer ersten Wahl vor sechs Jahren ihren Job an den Nagel hängte, um sich voll auf das kommunale Amt zu konzentrieren. „Eine absolut richtige und wichtige Entscheidung“, sagte Schweitzer. So habe sie die Zeit, die Gemeinde, die eine von acht Kommunen in der Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf ist, bei allen wichtigen Sitzungen zu vertreten. „Wenn man nicht präsent ist, fällt man hinten runter.“

Hinter Schweitzer folgt mit Bernhard Förg der dienstälteste amtierende FWE-Rat. Er bewirbt sich für eine dritte Amtsperiode. Überhaupt werden die folgenden Plätze von Bewerbern dominiert, die in den vergangenen sechs Jahren ein Mandat hatten: Sebastian Förg, Claudia Kriebel, Johannes Nagel sowie der unlängst von den Grünen zur FWE gewechselte Helmut Hoffmann. Einzig Carolin Müller konnte auf Platz fünf in die Phalanx der Amtsinhaber eindringen. Ratsmitglied Georg Gerum jun. tritt bei der Kommunalwahl nicht mehr an. Als Ziel für die Wahl gibt Andrea Schweitzer aus, die aktuelle Zahl der Mandate zu behalten.

Die Liste der Freien Wähler Einigkeit in Landsberied

1. Andrea Schweitzer 2. Bernhard Förg 3. Sebastian Förg 4. Helmut Hoffmann 5. Carolin Müller 6. Claudia Kriebel 7. Johannes Nagel 8. Richard Haas 9. Enja Giampieri 10. Tobias Reinolsmann 11. Luis Müller 12. Marianne Sollinger 13. Doris Dormann 14. Leonhard Förg 15. Petra Bayer 16. Dieter Trauner 17. Christian Holzner 18. Stefan Klapproth.

Auch interessant: Die Themenseite zur Kommunalwahl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Corona: Weihwasser muss aus einigen Kirchen verschwinden
Die Angst vor dem Coronavirus macht auch vor den Kirchen nicht halt. Die Deutsche Bischofskonferenz hat jetzt Empfehlungen ausgegeben, wie die Bistümer mit der …
Wegen Corona: Weihwasser muss aus einigen Kirchen verschwinden
Blaulicht-Ticker: Auto stößt gegen Zaun und kippt um
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Auto stößt gegen Zaun und kippt um
Wer wird Herrscher über die Brucker Lande? Sieben Bewerber für das Amt des Landrats
Sieben Kandidaten bewerben sich bei der Kommunalwahl um das Amt des Landrats – darunter der Amtsinhaber. Und der möchte Herrscher über die Brucker Lande bleiben – nicht …
Wer wird Herrscher über die Brucker Lande? Sieben Bewerber für das Amt des Landrats
Wieder etliche Einsätze: Sturm Bianca fordert die Feuerwehr
Jede Woche ein neuer Sturm: Nach Sabine, Victoria und Yulia hat in der Nacht auf Freitag Tief Bianca im Landkreis gewütet. 30 Mal musste die Feuerwehr ausrücken. Zum …
Wieder etliche Einsätze: Sturm Bianca fordert die Feuerwehr

Kommentare