Johannes Schuster ist die nationale Nummer acht im Speerwurf. foto: SL

Leichtathleten in deutscher Ranglisten vorne

Fürstenfeldbruck - Beachtliche Platzierungen haben die Landkreis-Leichtathleten in der deutschen Rangliste erreicht.

Völlig überraschend arbeitete sich der Speerwerfer Johannes Schuster aus Kottgeisering in der A-Jugend ganz weit nach oben. Mit 64,43 Metern ist er im Trikot der LG Würm Athletik die nationale Nummer acht und damit auch der beste Bayer der Saison 2009. In der Klasse der U23-Junioren belegt er den 20. Rang.

Nach seinen vielen Verletzungen der Vorjahre war Andreas Gallasch vom TV Emmering heuer gut in Form. Im Hochsprung der Jugend A ist er mit 2,03 Metern die bayerische Nummer eins, im Bundesgebiet Zwölfter. (sl)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pendler fordern: Wir wollen unseren Bus wieder haben
Der Fahrplanwechsel des MVV am 15. Dezember bringt für viele Menschen in Germering eine unschöne Überraschung mit sich: Der Verbund streicht die Linie 907. Sie hat die …
Pendler fordern: Wir wollen unseren Bus wieder haben
Kombination aus Christkindlmarkt und Musik-Festival
 An diesem Freitag (6. Dezember) startet wieder die Türkenfelder Bergweihnacht, die traditionell am zweiten und dritten Adventswochenende am Steingassenberg stattfindet.
Kombination aus Christkindlmarkt und Musik-Festival
30 Jahre Christkindlmarkt Mammendorf - es ist wieder soweit
Der Christkindlmarkt in Mammendorf feiert dieses Wochenende sein 30-jähriges Bestehen. Er hat eine bewegte Geschichte hinter sich: eine Erweiterung, eine Zusammenlegung …
30 Jahre Christkindlmarkt Mammendorf - es ist wieder soweit
Frauen wollen ihren Politikstil in Grafrath weiter fortführen 
Zum zweiten Mal soll in den Grafrather Gemeinderat Frauenpower einziehen. Die zur Kommunalwahl 2014 gegründete Frauenliste Grafrath (FLG) schickt 2020 wieder 16 …
Frauen wollen ihren Politikstil in Grafrath weiter fortführen 

Kommentare