FFB,Di.2.2.2016,FOTO WEBER, Lichterkette,
1 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
FFB,Di.2.2.2016,FOTO WEBER, Lichterkette,
2 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
FFB,Di.2.2.2016,FOTO WEBER, Lichterkette,
3 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
4 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
5 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
6 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
7 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.
8 von 18
Ein Licht für den Frieden: Am Dienstagabend erstrahlte Fürstenfeldbruck.

Lichterkette in Fürstenfeldbruck

Ein leuchtendes Zeichen für den Frieden

Fürstenfeldbruck - Fürstenfeldbruck leuchtet - und zwar für den Weltfrieden: Am Dienstagabend sind über hundert Brucker für eine gemeinsame Lichterkette auf die Straße gegangen.

Die weihnachtliche Festbeleuchtung ist längst abmontiert. Trotzdem ist die Brucker Hauptstraße am Dienstagabend in hellerem Licht erstrahlt, als an einem gewöhnlichen Tag. Mehr als hundert Bürger, unter ihnen auch viele Flüchtlinge, trafen sich vor der Sparkasse. Von dort verteilten sie sich – mit Kerzen ausgestattet – Richtung Rathaus und Amperbrücke. Am Ende bildeten Frauen, Männer und Kinder eine menschliche Lichterkette auf dem Gehweg. Das Ziel der Aktion, die das Eine Welt Zentrum organisiert hatte: „Wir wollen ein Zeichen gegen Krieg und für den Weltfrieden setzen“, so Vorsitzende Michaela Bock.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

24-Jährige missachtet Vorfahrt: drei Verletzte
Drei Verletzte hat ein Unfall am Montagabend in Fürstenfeldbruck gefordert. An der Kreuzung Oskar-von-Miller-/ Münchner Straße krachten zwei Autos ineinander.
24-Jährige missachtet Vorfahrt: drei Verletzte
Junger Mann stirbt nach Sturz in die Amper
Ein 28-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag gestorben, nachdem er am Mittwochabend aus ungeklärten Gründen in die Amper gestürzt war.
Junger Mann stirbt nach Sturz in die Amper
Sprudelnder Brunnen – Top oder Flop?
Der Brunnen am Nöscherplatz gefällt nicht jedem. Das Tagblatt wollte wissen, ob der Brunnen jetzt besser ankommt und hat einige Olchinger gefragt.
Sprudelnder Brunnen – Top oder Flop?
Unfall bei Alling: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt
Bei einem Unfall am Dienstagmittag zwischen Germering und dem Gasthaus Schusterhäusl sind zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. 
Unfall bei Alling: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Kommentare