Nach langer Diskussion

Lichtspielhaus-Förderer wollen Betreiber werden

  • schließen

Fürstenfeldbruck – Die Förderer werden zu Betreibern. Der vor zwei Jahren nach der Stilllegung des Kinos gegründete Lichtspielhaus-Verein übernimmt nun auch die Verantwortung.

Nachdem die Stadt das unter Denkmalschutz stehende Objekt gekauft hatte, wurde eine letzte noch offene Unklarheit bereinigt. Nach kontroverser Diskussion im teilweise geräumten Kinosaal erklärten sich 18 Anwesende des mittlerweile aus 110 Mitgliedern bestehenden Fördervereins bereit, monatlich 50 Veranstaltungen anbieten zu wollen – je zur Hälfte mit Filmprogramm sowie anderen Events wie Firmenpräsentationen oder Theater. Schultern wollen dies die Mitglieder mit ehrenamtlicher Arbeit. Die Leitung soll der Gautinger Kinobesitzer Stefan Döpke übernehmen.

Eigentlich sollte sich der Stadtrat schon am Dienstagabend bei seiner Sitzung mit dem Projekt beschäftigen, der Tagungsordungspunkt wurde aber nochmals abgesetzt. Unklar ist auch, was mit der Wohnung überhalb den alten Kinos passiert. Dem Verein schwebt eine weitere Vermietung der durchaus noch passablen Räume vor.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare