700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte

700 Grad heißes Aluminium läuft aus: 56 Verletzte
Udo Litterscheid ist tot

Tiefe Bestürzung in der Redaktion

Unser Handball-Reporter ist tot: Tagblatt und Sportler trauern um Udo Litterscheid

Fürstenfeldbruck - Die unfassbar traurige Nachricht erreichte uns am späten Freitagnachmittag: Udo Litterscheid, der Handball-Experte der Tagblatt-Redaktion, ist tot.

Udo Litterscheid wurde nur 49 Jahre alt. Tragisch auch die Umstände, wie er in seiner Wohnung in Utting gefunden wurde: In der Sportredaktion, mit der Litterscheid üblicherweise mehrmals täglich Kontakt hatte, wunderte man sich, dass für das Wochenende noch keine Berichte von ihm eingetroffen sind. Auf Anrufe und Mails wurde nicht reagiert. Der Sportredakteur informierte deshalb einen mit Litterscheid befreundeten Fußballtrainer aus Schondorf, der sich sofort auf den Weg ins benachbarte Utting machte. Der fand Litterscheid dann tot in der Wohnung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viehmarkt: Investoren wollen höher bauen
Nach dem Aus für die Pläne am Viehmarktplatz versucht die Stadt, einen Investor zu finden. Dieser soll auf dem nördlichen Teil ein Gebäude bauen. Es gibt durchaus …
Viehmarkt: Investoren wollen höher bauen
Absage an die Erziehungs-Ampel
 Eine Ampel auf Rot, auch wenn keine Fußgänger queren und kein Verkehr aus den Seitenstraßen wartet? Dies wünschen sich mehrere Allinger Gemeinderäte für die künftige …
Absage an die Erziehungs-Ampel
Parken nur noch mit Parkscheibe
Wer zukünftig bei der S-Bahn-Station sein Auto abstellen möchte, sollte stets an die Parkscheibe denken. Von nun an gilt in der Alten Brucker Straße in Maisach eine …
Parken nur noch mit Parkscheibe
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert
„Hader spielt Hader“. Und zwar nicht zum ersten Mal. Der österreichische Schauspieler und Kabarettist Josef Hader ist mit diesem Programm seit Jahren unterwegs. 
Josef Hader spielt sich wieder selbst und begeistert

Kommentare