+
Eine Asphaltfläche auf dem Baustellengelände war auf etwa 15 Quadratmetern stark mit Öl verunreinigt.

Anwohner hatten sich beschwert

Mängel auf Baustelle: Arbeiten gestoppt

Die Abrissarbeiten auf einem Grundstück an der Hauptstraße sind gestoppt worden. Bei einer Baustellenkontrolle waren Mängel festgestellt worden.

Olching – Im Ortskern von Olching laufen sei etwa einem Monat Abrissarbeiten auf dem Areal eines ehemaligen Autohauses mit Tankstelle. Am Mittwoch hatten sich nun Anwohner bei der Bauberufsgenossenschaft über Lärm und Staubentwicklung beschwert, wie die Polizei berichtet. Dies veranlasste die Stelle zu einer Baustellenkontrolle am Nachmittag. Von dem Kontrolleur wurden vor Ort Verstöße gegen das Arbeitsschutzgesetz und die Unfallverhütungsvorschriften für Bauarbeiten festgestellt. So fehlte die Gefährdungsbeurteilung für das abzubrechende Objekt. In dem Bereich, in dem mit einem Bagger gearbeitet wurde, war die Teerfläche mit Ölschlamm verschmutzt, über einen Gully war Öl in einen Sickerschacht gelangt. Deshalb wurden das Wasserwirtschaftsamt und die Polizei verständigt.

Die Feuerwehr verhinderte eine Ausbreitung des Schadens. Weitere Arbeiten wurden von der Berufsgenossenschaft mit sofortiger Wirkung eingestellt. Die Firma muss erst die erforderlichen Nachweise erbringen. Da weder eine Verschmutzung oder Gefährdung des Grundwassers noch eine Bodenverunreinigung festgestellt werden konnten, bleibt es bei den arbeitsrechtlichen Verstößen, so die Polizei. Von der Berufsgenossenschaft wird ein Bußgeld verhängt werden. tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der B2 bei Puchheim
Bei einem Unfall am frühen Montagnachmittag auf der B2 bei Puchheim-Ort ist der Fahrer eines Motorrads mit einem Mini-Cooper zusammen gestoßen.
Schwerer Unfall auf der B2 bei Puchheim
Jonas aus Fürstenfeldbruck
Jonas ist ein Sternenkucker. So werden Babys genannt, die mit dem Gesicht nach oben auf die Welt kommen. Eine echte Seltenheit im Kreißsaal – und jetzt wieder erlebt im …
Jonas aus Fürstenfeldbruck
Garagenanbau gerät in Brand
Aus bislang unbekannter Ursache ist am Montagvormittag ein Garagenanbau in Türkenfeld in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff.
Garagenanbau gerät in Brand
Brücke in Germerswang muss erneuert werden
Die Brücke an der „Unteren Mühlstraße“ im Maisacher Ortsteil Germerswang ist in die Jahre gekommen. Eine Prüfung im Jahr 2016 ergab Schäden im Überbau und in den beiden …
Brücke in Germerswang muss erneuert werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.