Verhandlung am Amtsgericht

Männerfreundschaft zerbricht an einer SMS

Olching - Sie waren einmal gute Freunde, ein 40-jähriger Olchinger und ein 37-jähriger Münchner. Doch im Frühsommer ist die Freundschaft zerbrochen - an einer SMS.

Am Brucker Amtsgericht sahen die beiden sich jetzt wieder, der Münchner hatte den Olchinger wegen übler Nachrede angezeigt. Stein des Anstoßes war eine SMS. Diese hatte der 40-Jährige an die Lebensgefährtin seines Kumpels geschickt. Darin verriet er der Frau, dass ihr Partner sie als dick bezeichnet hätte. Und dass er nicht mehr mit ihr zusammen sein wolle, weil sie Abszesse habe und er sie nicht mehr liebe.

Der Grund, warum der Kumpel – wie er zugab – die Frau seines besten Freundes anschrieb: Die beiden Männer hatten Streit. Angeblich, so der Urheber der Nachricht, habe der Münchner sich tatsächlich so abschätzig über seine Frau geäußert. Der 37-jährige Münchner bestritt dies.

Doch die Frau, die mittlerweile nicht mehr mit ihrem Ex zusammen lebt, bestätigte, dass sie der Freund ihres Lebensgefährten informiert hatte. Das Gericht sprach den Olchinger schließlich frei.

sus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter verwüstet in Geltendorf fünf Autos
In der Nacht auf Sonntag sind am Bahnhof in Geltendorf auf dem südlichen Parkplatz insgesamt fünf Pkw verwüstet worden. 
Unbekannter verwüstet in Geltendorf fünf Autos
Germering: Ein Lauf mit vielen Überraschungen
Der Germeringer Stadtlauf ist immer für Überraschungen gut. Ob mit internationalen Teilnehmern und ambitionierten Lokalmatadoren, alten Bekannten und vielen neuen …
Germering: Ein Lauf mit vielen Überraschungen
S-Bahn-Bündnis appelliert an Bürgermeister
Zeitnah und viergleisig soll der Ausbau der S4 erfolgen. Diese Forderung des Bündnisses „S4-Ausbau jetzt“ wird nun mit einem Plakat untermauert, das von Bahnhof zu …
S-Bahn-Bündnis appelliert an Bürgermeister
Südumfahrung auf den Weg gebracht
Gegen zwei Stimmen der Grünen (begründet mit der vorgesehenen Anbindung der Alten Brucker Straße) hat der Gemeinderat die Südumfahrung offiziell auf den Weg gebracht: …
Südumfahrung auf den Weg gebracht

Kommentare