+
Tiefe Kratzer: Der Schaden beläuft sich auf mindestens 1500 Euro.

Wer hat etwas beobachtet?

SUV angefahren - Besitzerin lobt Belohnung für Hinweis aus

Maisach - In der Nacht von Montag 19.30 Uhr auf Dienstag, 8.30 Uhr hat ein Unbekannter in der Maisacher Hauptstraße einen SUV angefahren und ist geflüchtet, ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Der beschädigte Wagen war gegenüber der Brauerei Maisach abgestellt und erst vier Monate alt. Die Polizei geht von einem Zweiradfahrer aus, da die Beschädigungen am SUV darauf hindeuten. Es ist auch davon auszugehen, dass der Fahrer sich verletzt hat. Denn den Spuren nach ist er gestürzt. Die Polizei schätzt den Schaden an dem SUV auf 1500 Euro, die Besitzerin spricht von 3000 Euro.

Wer hat etwas gesehen? Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, können sich bei der Polizei Olching melden unter Telefon (0 81 42) 29 30. Die Besitzerin lobt sogar eine Belohnung aus für denjenigen, der den entscheidenden Hinweis auf den Täter geben kann.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Das Areal der FTG-Tennishalle an der Schmiedstraße muss in den nächsten zwei Jahren so bleiben, wie es ist. Der Stadtrat hat jetzt eine dafür notwendige …
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Im Sattel zu Problemstellen und Bauprojekten
Die Gemeinderatsmitglieder radeln mit dem Bürgermeister einmal im Jahr durch die Gemeinde – um sich vor Ort ein Bild zu machen. Im Fokus standen heuer auf Wunsch der CSU …
Im Sattel zu Problemstellen und Bauprojekten

Kommentare