+
Tiefe Kratzer: Der Schaden beläuft sich auf mindestens 1500 Euro.

Wer hat etwas beobachtet?

SUV angefahren - Besitzerin lobt Belohnung für Hinweis aus

Maisach - In der Nacht von Montag 19.30 Uhr auf Dienstag, 8.30 Uhr hat ein Unbekannter in der Maisacher Hauptstraße einen SUV angefahren und ist geflüchtet, ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Der beschädigte Wagen war gegenüber der Brauerei Maisach abgestellt und erst vier Monate alt. Die Polizei geht von einem Zweiradfahrer aus, da die Beschädigungen am SUV darauf hindeuten. Es ist auch davon auszugehen, dass der Fahrer sich verletzt hat. Denn den Spuren nach ist er gestürzt. Die Polizei schätzt den Schaden an dem SUV auf 1500 Euro, die Besitzerin spricht von 3000 Euro.

Wer hat etwas gesehen? Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, können sich bei der Polizei Olching melden unter Telefon (0 81 42) 29 30. Die Besitzerin lobt sogar eine Belohnung aus für denjenigen, der den entscheidenden Hinweis auf den Täter geben kann.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Crash im Berufsverkehr
Gekracht hat es am Dienstagmorgen an der Kreuzung Eschenrieder Straße/Zillerhofstraße in Gröbenzell. 
Crash im Berufsverkehr
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Mit einer Präzisionsschleuder hat ein Unbekannter am Dienstag in der Früh auf die Seitenscheibe eines BMW geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Seit 2015 herrscht am Grafrather Ortseingang von Inning kommend Kahlschlag. Das Straßenbauamt hatte seinerzeit dort im Rahmen von Pflegearbeiten Rodungen durchgeführt. …
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion
Für Ärger in der Bevölkerung und bei den Gemeinderäten sorgt eine Garage an der Ecke Jahn-/Bussardstraße.
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion

Kommentare